Mittwoch, 18. Mai 2011

Stempel selbst gemacht...

Zur Zeit wird hier alles bestempelt - ich finds soooo schön. Da werden Kleinigkeiten zu ganz persönlichen Geschenken und "normale" Gegenstände zu besonderen Hinguckern.

Ich finde es sieht ganz besonders aus, wenn irgendwo ein großer gestempelter Schriftzug ist und da ich bisher keine RIESEN-Stempel gefunden habe, habe ich mir jetzt mal schnell ein ABC gebastelt.

Man nehme:

Auf Papier ausgedruckte Buchstaben (hier New Times Roman, Größe 240, fett, nur als Umriss ausgedruckt, frau ist ja sparsam:-))


schneidet diese aus und überträgt die Buchstaben auf Moosgummi


Dann die Buchstaben ebenfalls ausschneiden, alle auf einem Haufen (wo bitte kommt diese hässliche Farbe her???)


und hier nochmal geordnet


Mit einer Heißklebepistole auf Holz fixieren (dabei darauf achten, die Buchstaben nicht seiten-verkehrt aufzukleben),


mit Farbe einpinseln und losstempeln. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen:


Die Kugel am Ende vom Schriftzug ist übrigens ein original 70er Lampenschirm, den wir quasi mit unserem Haus "übernommen" haben. Weiß eingesprüht und innen mit einer Lichterkette versehen sieht er wunderschön aus und zaubert eine total gemütliche Stimmung.

Hier wird es demnächst sicherlich noch viele, viele bestempelte Holzlatten, -bretter usw. geben...

herzlichst
Theresa

2 Kommentare

  1. wow , ganz tolle Idee!!!
    DAS mag ich auch mal probieren auf jeden Fall!

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja auch so ein Stempelfreak! Ganz toll gemacht!!!

    LG Sampaguita

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa