Samstag, 3. September 2011

Da is es nun...

Wie versprochen hier der Leder-Versuch meines Geldbeutels:





Genäht aus wunderschönem Leder (von hier) in aubergine. Tolle Farbe und tolles Leder.

Zu meiner "Verarbeitungserfahrung":

- ich habe das Leder mit einer Jeansnadel 90/14 genäht, was hervorragend geklappt hat (diesen Tipp habe ich von Manu-Faktur bekommen).

- ich habe mein ganz normals Nähmaschinenfüsschen benutzt (mangels Teflonfuss)

Mein Fazit: Es ging erstaunlich gut. Sehr genaues Arbeit ist gefragt, da Leder ja schlecht wieder aufgetrennt werden kann. Teilweise ein bisschen holprig, wie man an der Blume sieht. Ich denke, da muss ich einfach noch etwas üben und evtl. das nächste mal Papier unterlegen, damit es besser flutscht. Zu meiner großen Erleichterung hat es die Nähmaschine auch überlebt. Ich denke da macht es wirklich einen Unterschied, mit welcher Maschine genäht wird, meine alte hätte es nicht gepackt...



Innen habe ich diesmal auf einen dicken, festen Baumwollstoff zurückgegriffen und diesen auch nicht verstärkt. Das gefällt mir besser. Auf jeden Fall ist es einfach schön, mit Leder zu arbeiten. Es fühlt sich toll an und irgendwie habe ich das Gefühl gehabt, einfach was super schönes genäht zu haben.

Jetzt träum ich von einer Tasche aus Leder, da suche ich aber noch einen geeigneten Schnitt, ohne viel Falten und co.

Bei uns scheint die Sonne, yiepie, die geh ich jetzt genießen, heute Nachmittag ist Kindergeburtstag angesagt, hier herrscht quasi die Ruhe vor dem Sturm :-)

Theresa

7 Kommentare

  1. Schön ist sie, einfach wunderschön.
    Ich habe mri auch schon Leder besorgt um Geldbärsen zu testen. Mal schauen, wie es bei mir wird
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Das hast du toll hingekriegt!!

    Vielleicht trau ich mich auch mal ans Leder... ich bin schon länger auf der Suche nach einer weissen Ledertasche, find aber nix was mir gefällt. Da wär "selbernähen" angesagt! :-)

    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, habe gerade deinen Blog entdeckt. Gefällt mir, was du so nähst! Da mache ich es mir gleich als neue Leserin bei dir gemütlich :-)
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist die geworden! Gefällt mir gut!
    Wow, bin schon mal auf deine Ledertasche gepsannt! ;)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Der Geldbeutel ist total schön, gefällt mir sehr gut!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  6. Hi Theresa
    schön, dass du bei mir mitliest. Willkommen.
    Schön bei dir so viele abwechslungsreiche Sachen zu entdecken und bewundern!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch ist das geworden... ich habe bisher ein Ledertäschchen genäht und fand es schon fummelig... aber das Ergebnis überzeugt!
    Meine Joana habe ich übrigens mit der Nähme genäht, eine Ovi besitze ich (noch ;-)) nicht.
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa