Freitag, 24. Februar 2012

Weltbester Schokoladenkuchen


 125 g Butter
3 Eier
200 g Zucker

schön schaumig rühren

250 g Mehl
1-2 TL Backpulver
2 EL Kakao
1 Becher flüssige Sahne

Dazugeben, alles glatt rühren und ab in den Backofen, 170 C, ca. 60 Minuten und dann einfach nur noch abwarten und sich auf leckeren Kuchen freuen!
Je weniger Backpulver, um so „matschiger“ wird er :-) Ich habe heute klein geschnittene S*ikers untergehoben, schmeckt auch sehr gut mit Kirschen oder zusätzlichen großen Schokostücken, dann aber weniger Zucker nehmen.

Wir gehen jetzt Kuchen essen,
liebste Grüße,
Theresa

4 Kommentare

  1. oh waaaaaaaaaaaaah, wie lecker das aussieht!!! ich back viel zu selten....

    aber wenn ich das so sehe. lecker!
    danke fürs rezept!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiers mal aus, geht ganz schnell und ist wirklich super lecker, ich bin gespannt, was Deine Mädels sagen werden!
      Liebe Grüße
      Theresa

      Löschen
  2. ich will auuuuuch!!!! Sieht der lecker aus!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie fies, so einen würde ich jetzt auch gerne essen ;)
    Das hört sich echt an wie der weltbeste Schokokuchen und dann auch noch mit S*ickers... Den muss ich unbedingt mal backen!
    Danke für's Rezept!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa