Dienstag, 20. März 2012

MMM

Diesmal mit neuem Oberteil für mich – entstanden in einer Nacht&Nebel-Aktion, im wahrsten Sinne des Wortes.


Der Mann war abends eingeladen und mich lachte nachmittags beim Einkaufsbummel diese wunderschöne Spitze an und da sowieso ein Oberteil mit Blümchen und Spitze auf meiner „Hätte-ich-so-gerne“-Liste gestanden hat, kam die Gelegenheit wie gerufen.


Gewaschen, getrocknet, genäht... ich glaube so schnell habe ich noch keinen Stoff vernäht.


Aber ich mag es so viel lieber, als wenn erst Tage (oder Wochen) vorher hier der Stoff liegt, ich dann irgendwann zum Nähen komme und dann immer noch einige Tage ins Land gehen, bis das Teil endlich fertig ist.
Wie ergeht es Euch da? Seid Ihr „Hau-ruck“-Näherinnen oder mögt Ihr auch gerne mal das „Kaugummi“-Nähen?

Gesammelt wird wie immer hier...

Liebste Grüße
Theresa

32 Kommentare

  1. Tolles Oberteil! Welches Schnittmuster hast du Denn verwendet?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, habe ich ganz vergessen mit anzugeben:

      Schnitt - Knip Knotenkleid
      Stoff - Stenzo

      Stoff und Spitze von Pour la vie in Celle

      Liebste Grüße
      Theresa

      Löschen
  2. Das ist ja auch ein Traum-Oberteil..da schau ich mal eine Runde neidisch!Mit den Spitzen,perfekt!!
    Mit dem *Stoff-sofort vernähen* ist es bei mir ganz unterschiedlich,manchmal sofort,dann liegt er eine Zeit,oder noch länger...ui,mein Stoffschrank platzt ;))
    liebi Grüess und e schöne Tag Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, genau das richtige für den Frühling. Also, wenn ich im totalen Nähfieber bin, mache ich solange, bis ein Teil auch fertig ist. Obwohl es immer dauert, bis ich die entgültige SToffauswahl getroffen habe... LG,Bine

    AntwortenLöschen
  4. Total klasse !!!
    Sieht auf die Schnelle aus, als wenn Du ein Unterkleid drunter hättest (Notiz an mich selber: ausprobieren!!!) !!!...und ich bin definitiv HAURUCK-Näherin!!
    Erst vorgestern wieder bis 1 Uhr nachts... :-( !!!

    LG*Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      ja, ist richtig, ab dem Knoten habe ich ein Unterkleid angesetzt und daran ist auch die Spitze. Ich finde, dass Jersey einfach bei solchen längeren Shirts und Kleidern schöner fällt, wenn was drunter ist und ich finde es für mich praktischer, wenn ichs gleich mit annähe.

      Liebe Grüße
      Theresa

      Löschen
  5. Schickes Teil ;) Also die Stoffe liegen schon manchmal länger im Regal. Aber wenn ich mir was in den Kopf gesetzt hab, will ich ganz schnell fertig werden und nicht tagelang an einem Stück nähen. Hat auch Nachteile, so wag ich mich auch nicht an aufwenigere Sachen ran.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Leider Kaugummi!!!!!
    Einfach zu wenig Zeit. Deine Tunika ist klasse geworden!! Die Farben gefallen mir gut!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, ich mache beides (abhängig der Zeit und diversen Unvorhersehbarkeiten...)
    Dein Top sieht toll aus, die Spitze unten gefällt mir besonders gut!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Theresa,

    Dein Oberteil schaut toll aus! Der Stoff gefällt mir total gut (ich mag Lila) und Knotenschnitte sind ja die Figurschmeichler schlechthin. Super!

    Gerade für die letzten Arbeitsschritte liegen hier Teile auch mal länger... also eher Kaugummi.
    Mein heute gezeigtes Shirt ist z.B. innen noch nicht mit der Overlock versäubert *pssst*

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Theresa - du siehst unglaublich toll aus in deiner neuen Tunika! Gefällt mir ausserordentlich gut!!!

    Ich gehöre übrigens auch eher zu den HauRuckNäherinnen. Gerne dann auch mit Nachtschichten :)

    Sei ganz herzlich gegrüsst
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    das ist ja wirklich klasse! Ich hab mich auf der Creativa auch mit Spitze eingedeckt :-).

    Ich nähe eigentlich gerne zügig und schnell. Aber ja, manchmal bleibt auch was liegen und dann dauert es Ewigikeiten bis es fertig wird...

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  11. Huhu
    Genau das sind meist die Dinge die am Besten werden;)
    Sieht toll aus
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  12. Wui das ist aber besonders schick und die Spitze unten, ein Traumkleidchen, super!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Theresa,
    sieht toll aus. Der Stoff und die Spitze einfach super. Hätte ich auch gekauft.
    Ich bin übrigens beides. Habe schon mal wochenlang irgendwas fertig zugeschnitten da liegen, bis ich mal dazukomme, es fertigzunähen. Aber wenn es mich "packt", dann werde ich auch zur Nachteule und "mache durch". Das rächt sich dann die nächsten zwei Tage (gähn). Man ist halt keine 20 mehr! Ist wie ein gutes Buch, das man nicht aus der Hand legen kann, weil es einen so fesselt. Dann höre ich auch erst auf zu nähen, wenn ich fertig bin!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. deine tunika sieht toll aus: ich nähe mancham tagelang an einem teil rum und ein aderes mal nähe ich ruck zuck alles fertig; wie meine stimmung ist:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  15. wundervoll, ist das der Onion-Schnitt??
    Bei mir muss es auch schnell gehen, denn wenn ein Teil über längere Zeit halbfertig irgendwo liegenbleibt, dann mache ich das meistens auch nicht fertig.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  16. SUUUUUPER!!!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Theresa,
    das ist aber eine wunderschönes "schnelles Projekt"! :)
    Der Stoff ist toll, zusammen mit der Spitze noch viel toller und alles zusammen sieht sooo schön aus! :)
    Bei mir kommt's immer darauf an, wie viel Zeit ich habe... manchmal geht's total schnell und schwupps ist ein Kleidungsstück fertig und manchmal komme ich nur stückchenweise voran. Ich kenne also beides. :)
    Und Nacht&Nebel-Aktionen kommen mir auch irgendwie bekannt vor. ;)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Sieht süß aus und steht dir gut!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. wow, wow und nochmals wow, eine echte traum-bluse. und das sagt eine, die rosa eher nicht anzieht.

    echt, echt toll :)
    und steht dir suuuuuuuuuuper!!!

    liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist aber schön geworden! Kaum zu glauben, dass Du es so schnell genäht hast.

    Ich finde leider so selten Zeit zum Nähen - abends nach der Arbeit bin ich manchmal zu k. o., und am liebsten nähe ich eh vormittags, wenn alle aus dem Haus sind... dann kann ich auch hauruck (aber das gibt es so selten!)

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  21. Oh man ist das toll geworden! So mag ich es auch am liebsten, spontan und ganz schnell und am Besten dann auch gleich alles fertig ;)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  22. Schmacht!!! Sehr schön! Ich muss auch mal auf die Suche nach Spitze gehen...
    Was nähst du denn für Stoff unter die Jerseys?
    Ach, die Farben gefallen mir übrigens viiiiel besser als beim letzten MMM - schön kräftig :-)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß leider nicht was ich für Jersey drunter vernähe,kommt zur Zeit aus einer Kiste vom Schwiegerpapa, der bei einem Bekleidungshersteller arbeitet, welcher sehr hochpreisige Ware herstellt. Das merkt man dem Stoff auch an und ich freu mich jedes Mal über diese Reststücke.

      Er ist jedenfalls sehr weich und sehr elastisch und fällt wunderschön.

      Schau mal hier: http://koenigkind.blogspot.de/2012/01/ich-freu-mich.html

      Da hatte ich einen hier bei uns im Geschäft gekauft!

      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen!

      LG
      Theresa

      Löschen
  23. Theresa, jetzt komme ich endlich zum Kommentieren :-)
    Hach, da hast Du aber wieder ein TRAUMteilchen gezaubert. Genau mein FAll.
    Und danke, jetzt weiß ich auch, dass man durchaus Jersey füttert. Das war mir wirklich neu :-)
    Und lieben Dank für den Tipp mit "Pour la Vie". Das Geschäft kannte ich noch gar nicht und wird bestimmt beim nächsten CE-Besuch eingeplant!
    GLG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Oh, wie schön, ich bin begeistert! Der Stoff ist ja schon ein Traum (und passt ganz wundervoll zur Jeans), aber in Kombination mit der Spitze: unschlagbar!
    Greets,
    Liese
    *die mal so, mal so näht und bei sooo schönen Stoffen die Schere bestimmt ein ganzes Jahr lang nicht in die Hand nimmt*

    AntwortenLöschen
  25. Oh, das ist ja soooooooooo schön!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein wundervolles Oberteil. Tolle Farben und die Spitze ist ein Traum!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  27. Sehr hübsch! Da bekommt man richtig Lust auf Sommer!

    Und deine Frage lässt mich seit gestern einfach nicht los.

    Ich glaube ich mache Kaugummi-Planen. Ewigkeiten Schnitte aussuchen. Stoff austüfteln. Varianten überlegen. Eventualitäten einplanen. Genäht wird dann eher schnell (für meine Verhältnisse). Und dann ist das Teil auch schnell fertig. Außer ich merke mittendrin, dass irgendwas nicht optimal ist. Dann bleibt es liegen. Und liegen. Und liegen. Und wird zum Kaugummi-Nähen. Blöd. Und getragen wird es dann meist doch selten.

    Manchmal geht es aber auch ganz schnell. Röcke zum Beispiel. Da tauchen (meist) keine Probleme aus und sehen immer gut aus. Da dann gerne Hau-ruck. Auch bei Accessoires. Oder Geschenken. Oder Kindersachen. Die Kindersache, die mir heute von der Nadel gehüpft ist, war dann doch zu sehr Hau-ruck. Alles krumm. Alles schief. Auch die Ziernähte. Hmpf!

    Ich werde beim nächsten Projekt auf alle Fälle noch mal an dich denken. Denn, wenn man vorher weiß, was man wie näht, ist man am Ende auch weniger frustriert.

    Liebe Grüße von einer, die immer noch nach dem Sinn und ähnlichen Luftgebilden sucht.

    Danke für deine Anregung!

    AntwortenLöschen
  28. Noch kein Knotenkleid hat mir so gut gefallen wie deins!
    Sooo romatisch!!!! :-D
    Toller Stoff und tolle Spitze!
    Steht dir ganz hervorragend!!!
    GLG sandra

    AntwortenLöschen
  29. Oh, das ist hübsch und dann auch noch so schnell genäht!!! Das kommt bei mir eher selten vor :). LG Diana

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa