Donnerstag, 26. April 2012

♥ DIY - Jerseyblume ♥


Hey Mädels, ich bin baff – Ihr habt mich gestern echt sprachlos gemacht. Und dabei hatte ich noch überlegt, ob ich Euch mein Shirt überhaupt zeigen soll und dann zwischen zwei Terminen geschaut: Wahh, wo kommen denn all die Kommentare her... Hach, ich freu mich *hüpf*. Also vielen lieben Dank!

So, jetzt aber zu der Blume, denn versprochen ist versprochen und das wird nicht gebrochen, großes Indianerehrenwort :-)

Das benötigst Du:


1.       Ovi-Reste-Streifen oder einfache Jersey-Streifen
2.       Filz-Kreis (in etwa so groß, wie der Anstecker werden soll)
3.       evtl. eine Anstecknadel

Los geht’s:

Den Anfang macht bei mir ein Knoten an einem laaaaangen Jerseystreifen.


Diesen nähe ich mittig auf den Filzkreis, lege dann den Streifen einmal um den Knoten und nähe ihn punktuell an.


Jetzt kommt Deine Kreativität mit ins Spiel. Möchtest Du eine Blume, lege den Streifen in Schlingen um die Mitte. Du kannst ihn aber auch kreuz und quer legen oder eben immer im Kreis herum.


Zwischendurch immer mit ein paar Stichen fixieren.

Ist der Filz vollständig bedeckt, brauchst Du nur noch hinten eine Anstecknadel zu befestigen oder die Blume direkt an Dein Kleidungsstück nähen.


Wenn Dir das nicht BUNT genug ist, dann immer her mit Perlen, Knöpfen usw., einfach alles aufnähen...

Und jetzt möchte ich Eure Anstecker sehen!

Liebste Grüße
Theresa

18 Kommentare

  1. Sehr cool Theresa!
    Und dein Shirt sieht auch allerliebst aus!
    Ich mag ja schlichte Stoffe bei Erwachsenen :)
    Werde ich bei Gelegenheit hoffentlich nachmachen (so wie die 235 anderen Projekte die ich so gerne machen würde ;)).
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Wow, danke! Das probier ich auch mal aus!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Toll !
    Das Shirt ist einfach, schlicht aber oberedel :-)
    Die Blume passt super dazu.
    Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    LG Bianka

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuuuuuuuuuuuuper, danke liebe Theresa, gleich gemerkt!!

    Liebe Grüße und einen schöööönen Tag wünsch ich Dir,

    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Also Dein Shirt sieht wirklich Hammer aus.
    DANKESCHÖN für die tolle Anleitung für die Blume. Werd ich jeden Fall sehr bald mal probieren.

    Wünsch Dir einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße, Dagi

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee find ich unter all den kursierenden Ansteckblumen echt am schönsten!!
    Werd ich direkt ausprobieren!!

    LG*Simone

    AntwortenLöschen
  7. Wow, vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich werde das direkt nachher mal auspobieren. Diese Blume ist wunderschön. Und dein Shirt war auch sehr hübsch.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. ich find die anleitung auch echt super! danke dafür :) sie ist so einfach und doch richtig schön, die blume!

    und noch zu deinem shirt - die vielen kommetare hast du dir echt verdient. dein short sieht super aus - vorallem an dir!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Blume... :-)!!! Lg, Marja

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Anleitung, muss ich mal ausprobieren!! Hammer Shirt übrigens....:)
    GAnz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. jööö danke, das probier ich bald mal aus!!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  12. Mit der Beschreibung versuche ich es auch mal. Falls es etwas wird, wirst du es zu sehen bekommen.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  13. Schööön! Danke dir für die die Anleitung.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. ...da musste ich mir zu der Blume ja auch gleich das shirt ansehen-WUNDERSCHÖN! Herzlichen Dank, für die tolle Anleitung und einen wundervollen Resttag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  15. danke für die anleitung! werde ich bestimmt bald mal ausprobieren :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  16. tolles blümlie.....werde es gleich morgen mal ausprobieren

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  17. Deine schöne Anleitung habe ich die ganze Zeit schon auf dem Plan stehen. Heute habe ich zumindest schon einmal die Jerseystreifen in Angriff genommen. Mal sehen, ob ich es auch so schön hinbekomme. Vielen Dank und liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  18. Supercooles Ansteckdingsbums, so nenn ich das immer!

    lieben Guß von daxi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa