Sonntag, 13. Mai 2012

Sonntagssüß am Muttertag


Mein ganz persönliches Sonntagssüß zum Muttertag, am letzten Muttertag noch gar nicht auf der Welt und jetzt schon nicht mehr wegzudenken, unser kleines Erdbeermädchen:


Aber kann mir bitte mal einer verraten, wie man so einen Tausendsassa fotografiert, so dass Ihr auch noch was vom Kleidchen seht?


 

 

Es hat alles nichts genützt, sie wollte einfach nicht so wie ich (wenn das jetzt schon mit dem eigenen Kopf anfängt, dann weiß ich nicht, wie das noch werden soll :-))


Deshalb also eine ganze Bilderflut von unserem Grannykleid (das eBook bekommt Ihr ab sofort hier)und auch die nächsten Tage werdet Ihr hier noch ein paar weitere Exemplar sehen. Es lohnt sich, immer mal wieder reinzuschauen, es sind sooo viel wunderschöne, zuckersüße Kleidchen entstanden, ich bin immer noch am Schwärmen. Vielen herzlichen Dank schon jetzt an meine fleißigen Bienchen, was wär ich ohne Euch!*knutsch*

Liebste Grüße
Theresa

15 Kommentare

  1. Hallo Theresa,
    genau so :o)))
    ich finds süß und für mich muß das Kind auch nicht mit aufs Foto...
    Tolles Kleid
    schönen Tag noch
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Theresa, zuckersüß! Ein Jammer, dass ich und die Häkelnadel noch keine Freunde sind. Lustigerweise gab es ein paar Tage später eine Anfrage ohne Häkelnadeln... Aber bis meine Kleine in die 128 passt, habe ich es vielleicht doch noch gelernt! LiebenGruß und fröhlichen Muttertag! Marja

    AntwortenLöschen
  3. so ein kind zeigt einem doch erst einmal wofür wir mamas doch selber geboren wurden........und der liebe gott gab uns dann noch die lust am nähen um sie auch noch schön "verpacken" zu können..;-)
    lg
    simone

    AntwortenLöschen
  4. oooch ist das süüüüß das kleidchen und die zuckermaus erst ♥
    wunderbar!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh man ist das süüüüß! Also zuerst natürlich deine Maus! Und dann noch deine Maus in diesem tollen Kleidchen! Einfach nur Zucker!!!!
    Ich glaub ich muss meine Mama anhauen, damit sie mir so Grannys häkelt ;) Oder mir beibringen lassen...

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Ein süßeres Sonnstagssüß kann es wohl nicht geben!!!

    AntwortenLöschen
  7. Wie niedlich ... Kind und Kleidchen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. So ein süßes Kleidchen <3 Leider, leider lenkt Dein Model von dem tollen Kleidchen ab, so eine süße Maus :)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Zuckersüß - es ist toll, dein Erdbeermädchen in diesem süßen Kleid in Aktion zu sehen! Und *knutsch* zurück, denn es hat Spaß gemacht, das eBook zu testen. :)

    Liebste Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  10. süßes kleid, und noch viel süßeres mädl!
    lg
    judith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Theresa,
    hach, Dein Erdbeer-Mädchen sieht so niedlich in ihrem Grannykleidchen aus. Zum Anbeißen. So ein süßes kleines Mädchen.
    Jaaa, und ganz lieben Dank, dass ich Dein Ebook testen durfte. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und es war mir eine große Ehre für Dich testen zu dürfen. Die Fotos dürften schon in Deinen Briefkasten geflattert sein.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Theresa,
    bin heute auf deinen Blog aufmerksam geworden. Das Kleidchen schaut so unglaublich süß aus ... :-)
    Magst du mir verraten, wie das funktioniert mit Häkelteile und Stoff zusammennähen? Braucht man da ein besonderes Nähfüßchen für? Bin aktuell am Häkeln eines Granny-Kissens und würde die Rückseite gerne aus Stoff annähen.

    Viele Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  13. Ganz lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.
    Freut mich immer wieder neue Bloggerbekanntschaften zu machen.


    Wow, deine Haarbänder und die Wickelröcke sind ja super schön.
    Und erst deine süsse Maus.
    In diesem Kleidchen zum anbeissen hübsch.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. ein zuckersüßes sonntagssüß! und hey, die bilder sind doch gut geworden! ein noch nicht stehendes modell mit kleid zu fotografieren ist eben tatsächlich nicht ganz so einfach ;)

    aber soooooooooooooooo süß!!!

    liebste grüße und hoffentlich auch bald mit meinem modell.

    halitha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Theresa,
    ein wirklich wunderschönes Kleidchen. Ich glaube...das Ebook benötige ich auch noch...

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa