Dienstag, 17. Juli 2012

*AFRICAN FLOWER* oder dem Muster VERFALLEN

Schon lange schleiche ich um das Muster herum: AFRICAN FLOWER, gefällt es mir doch einfach zu gut.

Schon lange steht fest, dass ich so eine Decke häkeln möchte, wäre da nicht mein immer und überall bei solchen Projekten anwesender Unsicherheitsfaktor: Die Farben! Entscheide ich mich für die eine Farbkombi, verwerfe ich diese am nächsten Tag. Kennt Ihr das auch?

Doch nun ist geklärt, welche Farben das Rennen (evtl., vielleicht) machen werden, doch nun kommt der Unentschlossenheitsfaktor ins Spiel: Wie setze ich die Farben ein? Möchte ich eine eher weißgrundig oder doch lieber braungrundige Decke? Denn davon hängt es ja schließlich ab, wieviel Wolle ich von welcher Farbe bestellen muss.

Was meint Ihr?


Welche Variante würdet Ihr wählen?



Ich finde, die weißen Blütenblätter strahlen so schön, aber eine braungrundige Decke? Da wäre mir doch lieber weiß. Fest steht nur, dass die Mitte in diesem tollen Himbeer-Rot werden soll.

Und mit was für schwerwiegenden Entscheidungen schlagt Ihr Euch so rum?


Edit:
Da gibt es doch tatsächlich Menschen, die mich noch mehr in Verwirrungen bringen *lach* Daher hier noch die letzte Kombiniermöglichkeit...




Liebste Grüße
Theresa

21 Kommentare

  1. Hallo Theresa, mein Favorit wäre allerdings die braungrundige Decke. Für mich sieht das kuscheliger aus. Warum ? keine Ahnung:-)
    -auf jeden Fall wird sie toll- das Muster ist echt schön.
    LG Bianka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    um das Dilemma perfekt zu machen würde ich dir weiß vorschlagen, wirkt sommerlicher und gerade die blauen Blütenblätter gefallen mir...
    Aber wofür auch immer du dich entscheidest, ich freue mich schon auf die Präsentation, ein wirklich schönes Muster!
    Liebe Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  3. dann probiere doch noch eine blaugrundige decke aus.
    rosa weiß braun der rand dann blau. falls es dir nicht zu viel blau ist.
    oder, lege dir die knäuel zurecht, mit viel braun. oder häkele ein paar, und häkele sie zusammen. da sieht man einfach mehr.
    weiße blütenblätter würde ich favorisieren. kurzum, die erste farbkombi finde ich perfekt. die weißen blätter im braunen rahmen sehen sicher auch großflächig toll aus.
    die lückenfüller - ich habe irgendwo eine variante entdeckt, in dem nur mit der randfarbe zwischengehäkelt wird. in dem fall braun.weiß aber nicht mehr wo. ich glaube pinterest?
    ich habe zuvor schon halbe flowers ausprobiert. so werde ich es auch häkeln.
    ist ja auch schon so gut wie fertig, das kissen.

    tu es, häkele die decke. laß dir zeit. das ist doch egal. es macht so viel spaß.

    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Theresa,
    ich glaube ich würde auch Nummer eins nehmen, da das weiß so schön leuchtet und vielleicht braun und blau tauschen, sodass die Grundfarbe blau wird und das braun nur ein Farbtupfer... Oh man, 10 Leute, 10 Meinungen, nech? :)
    Aber ich glaube egal wie, die Decke wird toll!
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt für eine Decke das erste Modell mit mehr braun besser.
    Viel Weiß mit Blüten dazwischen ... hat bestimmt auch was, aber ich glaub die weißen Blüten zwischen dem braun wirken auf einer großen Fläche besser.
    Egal wie, es wird bestimmt auf alle Fälle toll!
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde die Variante 1 bevorzugen. Mit dem braunen Grund gefällt es mir irgendwie besser.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Braungrundig finde ich persönlich schöner, aber die letzte Kombi hat auch was...

    viel Spaß beim Entscheiden *grins*

    Viele Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. och ich find die alle sooo schön, könnt mich kaum entscheiden...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. hallo theresa,ich finde die braungrundige variante besonders schön...nun bekommst du so viele meinungen und am ende bist du genau so schlau wie vorher...ich wälze momentan meterweise stoffberge herum und weiß nicht was ich aus welchem stoff nähen soll...das sind ja vielleicht schwerwiegende probleme*lach*
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt die erste Blume mit dem dunklen Rand am besten!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  11. Jep, definitiv die neueste Version (finde ich :))

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Theresa :-)
    Ich würde die Variante "rot-weiß-blau-braun" bevorzugen ... zusammenhäkeln oder nähen dann ebenfalls mit braun. Das schaut schön kuschlig aus. Passt gut zum nahenden Herbst/Winter :-)

    Liebe Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  13. das ist eine schwierige entscheidung ;0)
    da ich ja alles weiß hier habe, kannst du auf meine meinung nicht hören- denn ich bevorzuge immer die weiße variante (die anderen sind natürlich auch schön).
    es kommt aber auch darauf an, wie du eingerichtet bist und was besser harmoniert...
    glg, andrea
    p.s. das famekleid ist ENDLICH fertig, aber ich mag es nicht wirklich (bis jetzt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächstes Problem: Ich weiß noch nicht mal, in welches Zimmer die Decke soll, das hängt wohl auch stark von meiner Motivation ab, wie groß sie denn nun wird, daher entscheide ich erst gar nicht so die Farben *lach*

      Ich bin ja sooooo gespannt auf Dein Kleid, meins ist nur halb fertig, bei dem Wetter würde es ja doch nur im Schrank hängen...

      Löschen
  14. Wunderwunderschön! Ich wäre für weiße Blütenblätter auf braungrundiger Decke! Ist ja kein Kackbraun, sondern fast ein dunkles Taupe. Würde ich sofort nehmen …

    aber da muss sich dein Herz selbst entscheiden …

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde die erste Variante nehmen. Der Pünktchenstoff passt toll zu der Blüte in weiß mit braunem Rand. Das ist so eine "1 Kugel Schoko und 1 Kugel Vanille, bitte!"-Kombination. Jetzt im Sommer findet man immer, dass weiß die beste Lösung für alles ist. Aber spätestens Ende September darf es wieder gemütlicher und gedeckter in den Farben werden. Und dann ist schließlich auch erst so richtig Deckenzeit!

    Aber warum ich eigentlich her gekommen bin: bei Frl. Ordnung gibt es heute so ein schönes Kameraband von dir zu sehen. Ist das nur ein Einzelstück oder wird es das noch in deinem Dawanda-Shop geben? Ich dachte, ich könnte es noch schnell auf meine Geburtstagswunschliste schreiben...

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin,

      schön wieder von Dir zu hören und schön dass Du da bist :-)

      Aber bei mir bist Du im Bezug auf Kamerabänder falsch, hier wärst Du richtig:http://das-koenigskind.blogspot.de/

      Oder Du schaust mal bei einzignahtig, da gibt es nämlich auch "Bastelsets" zum selbst nähen und ebenso schöne Kamerabänder...

      Liebste Grüße
      Theresa

      Löschen
  16. Mir gefällt die neue Variante mit dem blauen Rand am besten.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag das Muster sehr und finde eine Decke damit toll- am besten braungrundig!

    AntwortenLöschen
  18. und jetzt bitte 3 mal die version unten rechts :-)
    die sieht so schön harmonisch aus, die farbkombi. die erste variante ist oft die beste.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe gerade eben Deinen Kommentar auf meiner Seite gelesen und musste lachen, weil ........ich nämlich noch gar nichts damit gemacht habe.
    Die Unentschlossenheit ist bei mir wohl noch größer als bei Dir, da mir immer wieder komplett neue Farbkreationen einfallen. Mittlerweile hat sich eine Riesenmenge angesammelt und ich denke ich werde sie irgendwann so harmonisch wie möglich arrangieren und zusammensetzen.
    Grüße

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa