Samstag, 28. Juli 2012

*SENF*


Schon mal SENF selbst gemacht? Ziemlich LECKER! ORANGEN-INGWER-SENF, hört sich doch auch schon sehr fantastisch an, oder?

Und eigentlich ist es auch ganz einfach...



100 g helle Senfkörner
140 ml Apfelessig
100 ml Apfelwein
2 Bio-Orangen
3 Stück eingelegter Ingwer
4 EL Honig
1 Prise Salz

  • Die Senfkörner werden mit Apfelessig und Apfelwein gemischt und dieses Gemisch sollte dann ca. 24 Stunden ziehen. Zwischendurch immer mal wieder gut durchrühren.
  •  Anschließend werden die Senfkörner mit einem Stabmixer grob püriert.
  • Orangen heiß waschen und die Schale abreiben.
  • Den Ingwer fein hacken.
  • Orangenschale, Ingwer und den Honig mit dem Senf verrühren und mit Salz abschmecken.
  •  
Der Senf hält sich im Kühlschrank ca. 3 Monate. Ich habe gleich die dreifache Portion gemacht, geht genauso schnell ist aber 3 Mal länger lecker!

Liebste Grüße
Theresa

1 mal nette Worte

  1. Klingt sehr interessant! Und toll dass es auch noch schmeckt :-) Unser Senfversuch vor einiger Zeit war so scharf das man den nicht essen konnte (ich zumindest^^) ich werde das Reuept mal mit deiner Dosierung vergleichen, vielleicht klappt es dann beim nächsten Mal...
    Ein schönes Wochenende!
    Anela

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa