Samstag, 15. September 2012

*Mach NEU*


Als der große Jungen Laufen lernte, kaufte ich ihm auf dem Flohmarkt für einsfünfzig einen kleinen Buggy und er maschierte von nun an tapfer bei unseren Spaziergängen mit...

Ebenso der große kleine Junge und jetzt ist schon die Zeit, dass unser Erdbeermädchen läuft. Hach, wie schnell das geht *seufzt*

Diesmal war es dann aber dringend nötig, einen neuen Bezug für den Buggy zu nähen.


Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich mich an die Arbeit gemacht, wo ist bloß mein kleines Baby geblieben?



Jetzt ist der Bezug gedoppelt und zugleich schön gepolstert, auch Puppen wollen schließlich komfortabel fahren - wobei bei uns ja immer noch das Liebste der Hase ist und der durfte heute Morgen schon den neuen Bezug testen.


Was haben die Äuglein gestrahlt als sie den Buggy gesehen hat, ich schmilze bei solchen Augenblicken ja regelrecht dahin und würde sie am liebsten nur noch knuddeln, was aber natürlich nicht ging, denn der Hase musste ja spazieren gefahren werden... Ich würde manchmal so gerne die Zeit anhalten - das Alter ist sooooo goldig!

Und ich bin mal wieder begeistert, wie man mit wenig Aufwand alte Dinge so wunderschön machen kann!

Liebste Grüße
Theresa

13 Kommentare

  1. Deine Aufarbeitung des Buggys ist echt so schön geworden - da kann ich mir die strahlenden Augen Deiner kleinen richtig gut vorstellen! Ich wünsche Euch viele schöne leuchtende Spaziergangsmomente mit diesem alten neuen Schmuckstück!
    Viele liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Der Bezug ist klasse geworden! Da verstehe ich, dass die kleine Madame den gleich ausfahren musste ;)

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja hübsch geworden... ich find es auch schön, wie man aus altem neues machen kann.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, bei uns ist Hasi (mit ganzem Namen Hasi Vanessa) auch das absolut Liebste! Aber so einen klasse Pilz-Flitzer hat Hasi leider nicht!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Superschön!!! Ich liebe solche Erneuerungsaktionen.
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  6. Für die Freude hat sich doch der ganze Aufwand gelohnt und so einen tollen Buggy hat sonst niemand.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. Oh ist der süß geworden!!! Total schön! Ich stell mir grad deine Maus vor, wie sie ihn durch die Gegend schiebt... :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön! Der Bezug sieht so toll aus, da werdet ihr bestimmt demnächst bei euren Spaziergängen bestaunt werden!
    LG, Tabea

    AntwortenLöschen
  9. Der ist aber toll geworden! Bei unserem sind leider zuerst die Räder kaputt gegangen (nicht, dass ich einen solchen Bezug hätte nähen können...).
    Ja, die Zeit möchte ich auch so oft anhalten! Sie sind einfach zuuu süß!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  10. ...och, ist der schön geworden!!Der Hase möchte da bestimmt nicht mehr raus ;o)!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. ach ja, noch so ein ding auf meiner ellenlangen to-do-liste. meine maus hat sich nämlich auf ihren wagen gestellt (und ist natürlich gefallen) und der stoff ist kaputtgerissen. nun kann kein püppi mehr darin sitzen.
    dein wagen sieht nun wunderschön aus <3
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  12. Oh, der ist jetzt echt aufgehübscht und viel Glück beim Laufen!

    AntwortenLöschen
  13. wow der Buggy sieht toll aus!

    Und ja, die Kleinen werden viel zu schnell groß! Wir freuen uns über jeden Fortschritt, aber sie muss gar nicht täglich was Neues können...

    LG, Kate

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa