Mittwoch, 5. September 2012

MMM



Guten Morgen Mädels,

auch hier geht es wieder mit dem MMM los *yeah* ich freu mich!

Eigentlich wollte ich Euch schon ein neues Herbstteil zeigen – aber für heute eindeutig zu warm! 

Daher heute nochmal sommerlich...


 Schnitt: Knip Knotenkleid (mal wieder, schonmal hier gezeigt, jetzt mit geänderten Ärmeln)
Stoff: Streifeninterlock von Michas Stoffecke, fällt toll, lässt sich toll verarbeiten
Schuhe: Uralt, wieder neu entdeckt
Kette: Geschenk aus Afrika


Und jetzt lasse ich die ersten Sonnenstrahlen durchs Fenster blitzen, genieße die Ruhe, trinke meinen Kaffee und häkel ein bisschen weiter bis dann die Kinder wach werden und Leben in die Bude kommt... 



Liebste Grüße
Theresa

16 Kommentare

  1. liebe theresa,

    wunderbar siehst du aus.
    ich mag dein kleid immer wieder sehr gern, weil es so toll zu dir passt. du bist auch eher der typ für kalte farben, nicht?

    bei uns ist von sommer leider keine spur mehr, wir tragen schon fleecejacken:-/

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid sieht super schön aus, ich mag Ringelstoffe besonders gerne und als
      Kleid muß ich auch mal versuchen.

      Liebe Grüße Astrid

      Löschen
  2. Ich geniess die Ruhe auch,alle in der Schule oder bei der Arbeit,ich frei...also Haushalt...das ist ja wohl nicht frei,hkmh. ;)
    Ihr geniesst noch Ferien?
    Herrlich dein Kleid,wenn Du's auch schon längers genäht hast,und jetzt *nur* die Ärmel geändert hast,genau richtig für die letzten Sommertage :) Die Schuhe,supi!Boha,Dein Werk,MEGA!!
    Liebgruss Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Theresa,
    tres chic sag ich nur :) Mega schönes Kleid. Wenn ich mir den Schnitt so bei dir anschaue... Ich glaub den brauch ich auch *lach*
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir supergut, toller Stoff! :-)

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich toll geworden! Passt dir richtig gut! Und die Schuhe! Ahhh...Hammer!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist sehr schön geworden und steht dir fantastisch.
    Ich freue mich schon, wenn die Decke fertig ist.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Absolut schickes Kleid! Und schön, dass eure Zugreise so gut war!
    Respekt noch mal von meiner Seite ;-)
    HAch und die Clogs....mit denen liebäugel ich auch schon länger.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Kleid in wirklich schönen Farben. Es ist so schwer schöne gut fallende und nicht ausleiernde Jerseys zu finden. Da hattest du Glück mit der Bestellung. Gerade im Internet kann man den Stoff ja nicht anfühlen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Theresa,
    über den MMM bin ich gerade bei dir gelandet und ich darf dir mitteilen: Du hast seit eben eine Leserin mehr! :)
    Mir gefallen die Sachen, die du nähst (oder häkelst - die Decke(?) aus diesem Post ist ja einfach der Wahnsinn!), und auch die Art, wie du darüber schreibst.
    Ich freue mich schon auf viele neue Posts von dir und werde sicher auch die bisherigen noch ein bisschen weiter durchstöbern.
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen, toller stoff, ich hab mir den in blau, pink und türkis bestellt. bin auch sehr zufrieden.
    ähm, ja, grümmel, äh, zur decke: ich war sehr sehr faul in letzter zeit. eigentlich war mir die ganze zeit so eine saublöde strickjacke im weg, die ich unbedingt fertigmachen wollte. die wolle ist nämlich so ein baumwollgarnband in grau, also was für die übergangszeit. mir fehlt nur noch ein ärmel, zusammengenäht ist sie auch schon, da die ärmel angestrickt werden, aber ich hab grad vorhin einen anfall bekommen und die jacke in eine ecke geschleudert. ich mag die farbe nicht, es greift sich nicht gut an, dann hat mein mann auch noch gesagt, sie sehe omamäßig aus, tja.
    dann hab ich mir schon das drops garn für eine candy stripe jacket gekauft, kennst du die? die hab ich bei elsa von nahrstoffe gesehen, so toll! die steht also auch noch an. dann brauch ich ganz dringend filzpatschen, die sind am besten fürs gas geben bei der nähma, und dann hab ich noch so ca 1 million nähprojekte anstehen. immerhin bin ich heuer zum ersten mal für die wintergarderobe vom fräulein verantwortlich, die stoffe sind schon alle da. und dann, ja dann würde wieder eine decke passen!

    und was planst du so?

    grüßchen von daxi, die jetzt eine softshelljacke für madame ausprobiert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Jacke kenne ich, aber so toll bin ich ja nicht im Stricken, obwohl ich das gerne wäre, wenn ich es wäre, würde ich sie mir auch stricken wollen...

      Aber mir gehts genauso wie Dir, tausend Dinge im Kopf und doch keins gemacht...

      Löschen
  11. Wow, das ist aber ein tolles Kleid!! Das Türkis ist echt ganz toll und das Kleid steht dir ausgezeichnet! Frage mich immer wieder ob ich den Schnitt wohl auch brauche *grübel* ;)
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  12. Ein wirklich tolles Kleid. Sonnige Grüße Daniela

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa