Sonntag, 30. September 2012

Taschen kann man ja nie genug haben, oder?



Nachdem die Geldbeutelliebe des kleinen Mädchens etwas abgeflaut ist, entdeckte es die Taschen für sich (und davon gibt es hier nicht gerade wenige *hüstl*).


Habt Ihr das auch schon bemerkt? Es gibt supersüße Kindergartentaschen, aber nicht´s in einer Nummer kleiner, so dass auch schon kleine Menschen die Tasche bequem ALLEINE (gaaaanz wichtig) tragen könnnen. Irgendwie immer einen Tick zu groß, der Henkel zu lag oder nicht verstellbar, zu schwer, von kleinen Patschehändchen nicht aufzubekommen.

AN*AUS*AN*AUS - den ganzen lieben langen Tag
So war die Idee zu einer Mini-Tasche geboren. Sie ist nun groß genug, um eine Pämpi mit feuchten Tüchern und dem Lieblingsspielzeug unterzubringen und hat ein Fach für die geliebten Pix*-Bücher. Außerdem passt perfekt unsere Mini-Ida mit hinein.

Unmöglich ein Foto zu machen...

Schwups, schon weggezogen...
Und so läuft nun das Erdbeermädchen durchs Haus und überall sonst hin. Niedlich, oder? 

Noch umgehängt, doch...
... die Ärmchen gehen schon wieder Richtung Henkel...
... und schon wieder ausgezogen...

Und was treiben Eure kleinen Räuber so den ganzen Tag? Es gibt wohl Schlimmeres, als den ganzen Tag ein und dieselbe Tasche an und auszuziehen, auf den Boden zu werfen, wieder anzuziehen, ausziehen, aufmachen, zumachen, anziehen...


Viele Grüße
Theresa

9 Kommentare

  1. Süße Tasche!! Mit der Größe kann ich dir das nur bestätigen aber das ist bei uns großen ja auch nicht anders, immer ist irgendwas was noch nicht passt. ;0)
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Total süß! Ja schon ganz kleine Damen brauchen Taschen, das fängt ganz früh an!
    Die Tunika aus dem Sternen Nicky ist ja auhc süß!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. oh die ist ja voll toll. Schöne Idee ist das so. Liebe Grüße nadine

    AntwortenLöschen
  4. oh wie knuffig :)

    die Tasche ist total süß, aber mit den Fotos ist sie noch mal so schön :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Total süß! Die würde meine Maus auch sofort nehmen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß! Und früh übt sich wer später mal Mamas Sammlung erobern möchte ;-) Toll geworden!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  7. ach die süße :)
    ja, rollenspiele sind einfach die besten.

    und taschen!
    die tasche für deine kleine ist wirklich sehr schön geworden und hat eben, wie du sagst, genau die richtige größe!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. Die ist ja toooootal süß! Sehr goldig wenn die kleine Maus sie immer mit schleppt und ständig "an- und auszieht"!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das kenne ich! Die Maus trägt gerade permanent das Regencape (so eines, das in die Tasche gestülpt wird) als Tasche mit sich herum. Ich will ihr ja dringend eine Tasche nähen, nachdem ihre DIY-Handtasche zu klein geworden ist … aber ich komme einfach nicht dazu. Naja, dann gibt es erstmal weiterhin die Regencape-Tasche *lach*

    Deine ist süß geworden! Und an der Maus besonders putzig! :.)

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa