Mittwoch, 10. Oktober 2012

MMM



Irgendwann im Herbst habe ich jedes Jahr wieder neu das Bedürfnis, mir ein Walkkleid zu nähen.



Und immer wieder stehe ich da vor der Frage, welchen Schnitt ich nehme und wie ich dem Kleid einen sportlich-lässigen Look geben kann.


Ich finde, dass es gerade bei Walk ein schmaler Grad zwischen toll und altbacken ist...


Der Schnitt ist Vlieland, wie ich finde optimal geeignet für Walkkleider, wenn man etwas erfinderisch beim Versäubern des Ausschnittes ist *lach*. Jedenfalls sitzt das Kleid 1a.

Auch finde ich immer wichtig, dass die Nähte nicht auftragen. Ich nähe dafür mit einem Jerseystich das Kleid zusammen und dämpfe dann mit dem Bügeleisen die Nahtzugabe auseinander. Danach nähe ich mit einem etwas größeren, geraden Stich knappkantig links und rechts der eigentlichen Naht ab.

So sieht die rechte Seite aus und...


...so sieht es dann die linke Seite aus


Ganz fertig ist das Kleid noch nicht, der Saum ist mir nach zu „nackig“. Da ich aber noch etwas unsicher mit der Länge bin, werde ich es erst einmal so „Probe“-tragen. Auch muss ich noch testen, ob mir das nicht so zu bunt ist, eigentlich wollte ich es heute komplett mit Gelb tragen, aber irgendwie war die passende Strumpfhose nicht aufzutreiben und bei dem Altrosa habe ich das passende Tuch nicht gefunden. Unglaublich – aber leider wahr. Bitte, bitte sagt jetzt, dass es Euch auch manchmal so geht.

Und zum Schluss noch der Blick nach unten...


Liebste Grüße
Tessa

... und war noch mehr tolle, selbstgenähte Kleidung und die dazugehörigen Damen bewundern möchte: Bitte hier entlang!

34 Kommentare

  1. ~ggg~
    ja, mir gehts auch so ;)

    und das Kleid gefällt mir total gut, nicht so gut gefällt mir die Kombi mit dem gelben Schal, aber das ist ja glücklicherweise Ansichtssache :)

    für den Saumabschluß würde ich ev. das gleiche Band nehmen, wie für die Ausschnitte

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Superschön sieht das aus!!!
    Ich will auch Walk :-)!!!
    Allerdings ist mir bis heute nicht klar, warum Vlieland ein zweigeteiltes Rückenteil hat??!!
    Mein erster Vlieland versuch wurde zum Nachthemd degradiert...... :-) jetzt hab ich wenigstens ein schönes :-)!!!
    Sieht aus Walk aber echt toll aus!!

    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Vlieland aus Jersey gefiehl mir auch nicht wirklich, eben auch eher Nachthemd als Kleid, aber aus Walk habe ich bis jetzt keinen bessern Schnitt gefunden und ich glaube, da der Rücken geteil ist, sitzt es auch da supergut.

      Viele Grüße!

      Löschen
  3. Ich finde die Kombination nicht zu bunt. Dadurch, dass alles pastellige Farben sind, gehen die Töne ziemlich gut miteinander. Den gelben Schal empfinde ich dann nochmal als besonderen "Twist".

    Abends lese ich mir übrigens schonmal die Anleitugn zu dem Wohlfühlkleid durch. Es juckt mir schon richtig in den Fingern, aber es mussten erst ein paar andere Sachen fertig werden.

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das Kleid ist wirklich sehr schnell genäht, lediglich das Absteppen der Nähte dauert etwas länger...

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  4. ja, ich gelobe besserung für meine bilder ;)
    aber zu dir und deinem walkkleid (ich hab ja auch eins und diesen winter näh ich bestimmt ein zweites :)): mir gefällt es sehr gut und die frabe ist wieder genau deins :)
    und so schlicht wie es ist gefällt es mir wirklich am besten!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  5. *farbe* nicht frabe. entschuldige.

    AntwortenLöschen
  6. Toller Schnitt, toller Stoff, tolles Kleid! Das gefällt mir richtig gut und würde ich sofort selber anziehen. Hm...Schnitt Vlieland...muss ich direkt mal recherchieren...
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig gemütlich aus und vor allem wintertauglich! Die Länge finde ich schön und die Farbkombi ist ebenfalls schön.
    Deine Mail habe ich bekommen (hüst), ich schreib Dir nachher mal.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht soooo schön aus! Und es steht Dir sehr gut!
    So ein Kuschelkleid ist doch perfekt für dieses Jahreszeit!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Wow das Kleid schaut sehr edel aus! Auf was meinst du muss man beim Ausschnitt achten?? *neugierigbin*. lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      zuerst: Ich meine den Halsausschnitt. Da wird es durch die Kräuselung leicht knubbelig wenn noch ein Bündchen angenäht wird. Ich nähe daher dort immer einen Jerseystreifen wie Schrägband an (hier in dem Fall eine Seite offenkantig, damit es sich schön kräuselt).
      Das ergibt einen schönen, sauberen Abschluss und ist nicht zu dick.

      Viele Grüße!

      Löschen
  10. Das ist eine super Idee, Vlieland aus Walk zu nähen. Es sieht sehr warm und kuschelig aus - und schön!

    Danke für die Inspiration!

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ist DAS cool, ganz ehrlich?So ein tolles Teil hätte ich auch gerne ;o), ich bin vollkommen begeistert!!!!Und klar, darfst du Idee bei mir mitnehmen, da freue ich mich doch drüber ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das Kleid ist super schön und sicher total kuschelig. Genau das Richtige für dieses Wetter.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  13. also ich finde grad die farben zusammen so schön! auch das gelbe tuch passt und mahct das ganz nun wirklich gar nicht altbacken :) ein richtig kuscheliges wohlfühlkleid mit tausend kombinationesmöglichkeiten! ich stelle mir am saum irgendwie eine große blume vor, so a la boden,weißt scho.

    glg von der dana :o)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja mal richtig toll! Super Farbe und steht dir sehr gut!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Richtig schönes Outfit. Vlieland ist wirklich Ideal für Walk geeignet, gefällt mir klasse! Auch die Farbkombi ist total schön! Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Steht Dir sehr gut, sicher auch weil du so schlank bist! ich glaube , ich würd in einem Walkkleid eher tonnenlike aussehen.

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  17. Wer kennt das nicht.... das passende Tuch gerade verschwunden, die perketen Schuhe gerade beim Schuster und die Handtasche verborgt.... das perfekte Outfit hat einfach zuviele Bestandteile ;-)
    Dein Outfit finde ich sehr gelungen und vor allem das Kleid sieht so herrlich warm und gemütlich aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  18. Es sieht wunderbar aus! Auch in der Kombi!!! Echt klasse! Übrigens geht mir genauso! Irgendwas suche ich immer...

    AntwortenLöschen
  19. Walkkleid, super Idee. Sieht überhaupt nicht altbacken aus.
    viele Grüße
    Elke
    und ja, ich such auch öfter :)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tessa,
    das Kleid sieht toll aus! Die Kombination mit gelb und lila finde ich total gelungen! Das gibt den richtigen Pepp oder auch den "Wow-Effekt" ;o))). Die Länge finde ich übrigens perfekt.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. hast du super hingekriegt! Überhaupt nicht altbacken :)

    liebe Grüße, andrea

    AntwortenLöschen
  22. Das ist schön, gefällt mir super gut! Und steht dir auch mal wieder ausgezeichnet! Und zu bunt finde ich es gar nicht!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Da ich eigentlich immer irgendwas suche, sae ich zu dem Thema jetzt mal nichts. ber zu deinem Kleid; Super!!!!
    Dank deiner aufschlußreichen Detailfotos bin ich jetzt auf den Geschmack gekommen: Ein Walkklied hätte ich auch gerne....

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  24. Ich schließe mich an - total hübsch, da komme ich auch auf den Geschmack!

    Und zum Hamburg-Stoff: Ein halber Meter reicht mir vollkommen. Bitte bitte geh auf die Suche :)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tessa, das Walkkleid sieht toll aus! Besonders klasse finde ich, dass die Raffung am Ausschnitt nicht aufträgt - bei Walk hätte ich das befürchtet. Das ist ein superschönes Detail, das Kleid trägst du bestimmt gerne!
    Liebe Grüße von Hella

    AntwortenLöschen
  26. Hallo und guten Abend!
    Habe deinen Blog gerade entdeckt: Gefällt mir :)
    Zu deinem tollen Walkkleid : Ich finde die Länge ist genau richtig, der Schnitt sehr schön (bekommt man sowas auch in der Schweiz?)
    Das gelbe Tuch ist DER eyecatcher! Sieht absolut stylish aus :) echt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Yase,

    vielen herzlichen Dank.

    Dies hier ist der Schnitt:

    http://de.dawanda.com/product/22927585-VLIELAND-Jerseykleid-Schnittmuster

    Ich habe es ohne Ärmel und die geraffte Version genäht.

    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa