Donnerstag, 29. November 2012

*Gemütlich*

Um endlich ein klitzekleines bisschen Weihnachtsstimmung in die gute Stube zu zaubern (und weil es ja auch Zeit wird), habe ich heute angefangen, ein bisschen weihnachtlich zu dekorieren, denn zumindest der Adventskranz sollte doch schon sein.


Noch nie (außer bei diesem Kranz) habe ich Weihnachten mit ROT dekoriert, doch diesen Winter musste es unbedingt weiß, dunkelblau, silber und eben ein bisschen rot sein und mir gefällt es sehr gut.

 
Und noch nie musste ich mir Weihnachten so viele Gedanken machen, wo ich was wie hinstelle. Meine Jungs, egal wie klein sie auch waren, habe einfach kein Interesse an meiner Deko gehabt (Männer eben *lach*) und mit ihr zu Spielen, daran hätten sie wohl im Traum nicht gedacht. Ganz anders da das kleine Fräulein. Fleissig helfen wollte sie und glitzerte irgendwann selbst wie ein Weihnachtsstern.

 
Sehr niedlich, aber eben nur bedingt glaskugeln- und kerzengeeignet. Nun gut, dann dieses Jahr eben von allem ein bisschen weniger und etwas kleine-Händchen-sicherer.

Wie siehts bei Euch aus, schon alles tiptop oder auch noch im Chaos versunken? Hier eher noch Chaos, aber eine gewisse Gemütlichkeit lässt sich schon erahnen...

Herzliche Grüße,
Tessa


2 Kommentare

  1. hihi, die sichere adventsdeko ist immer super ;) finde ich absolut wichtig und gleichzeitig gibt es so viele möglichkeiten. an weihnachten muss hier einfach alles blinken und glitzer. ich liebe diese zeit! deshalb ist alles auch schon tip top :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, und ich verstecke dieses Jahr endlich mal alles, was rot ist :.D

    Kleine-Händchen-sicher muss es bei uns auch zugehen. Deshalb gibt es hier dieses Jahr einiges aus Papier und Stoff ;.)

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa