Donnerstag, 22. November 2012

Wen haben wir denn da???

Das Monsterchen ging im Wald umher,
das sah MEIN Kind und
freute sich sehr!
Wohin kleines Monsterchen geht die Reise?
Bei mir im Zimmer gibts Zuckerspeise.
Zuckerspeise? Schrecklich nett!
Fort war es im nu -
an seinem Bett...




So oder so ähnlich wird es wohl gewesen sein (mein dichterisches Können überlest Ihr jetzt einfach mal, stark angelehnt an ein hier im Hause sehr beliebtest Buch), denn kaum war eines der kleinen Nähmos meiner Nähmaschine entsprungen, wurde es schon nicht mehr gesehen und hängt nun beim großen kleinen Jungen am Bett und beherbergt seine Schätze...

Wenn Ihr also auch so einen Schätzehüter, äh, ich meine natürlich ein kleines Nähhelferlein, nähen möchtet, dann husch, husch zu Farbenmix, da tummeln sich die Gesellen nämlich... ist doch auch ein tolles Weihnachtsgeschenk, oder?

Liebe Angela, vielen herzlichen Dank, dass ich für Dich nähen durfte, es hat Spaß gemacht und hier wird sicherlich noch das ein oder andere Mönsterchen einziehen, dafür dann aber wirklich bei mir!

Genießt den Tag,
Tessa, die eben gesehen hat, dass die Hunderttausend geknackt sind, das ruft ja ganz laut nach einer Verlosung, oder?
 

8 Kommentare

  1. Den würde ich nie mehr ausziehen lassen! Schön geworden.

    Liebe Grüße von Katy

    AntwortenLöschen
  2. :-D
    Dafür hätte hier auch eine kleine Person Verwendung, die definitiv keine Aufbewahrung für Nähuntensilien braucht...
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. oh wir lieben die geschichte vom grüffelo und auch deine version ist super :) das bett(näh)monster gefällt mir auch sehr!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super klasse Monstaaaaa! Brauche ich auch unbedingt!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. huhuuu tessa .... wir sind hier auch alle "grüffelo" fans! sofort erkannt deine dichtkunst *g*

    süsses monsterle ;-)

    Verlosung auch immer prima! Bei mir gibts auch grad mal wieder was zu gewinnen *g*

    GLG Marina

    AntwortenLöschen
  6. dankeschööön an dich, du liebe! einen drücker für dich und den kleinen fiete :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Deinen Kommentar!
    Ich habe gerade das Gefühl immer nur noch die gleichen Blumen zu machen.
    Da tut so ein Kommentar sehr gut!
    Ist das Monster eine Wärmflasche? Ich kann verstehen, dass es nicht mehr zu sehen ist!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ist das nicht das tollste Kompliment, wenn etwas Selbstgenähtes kurz nach der Fertigstellung mit dem Kind zusammen verschwindet!? Schön, dass das Monster gefällt und dabei auch noch praktisch ist!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa