Dienstag, 26. März 2013

*Neue Shirts*

Das kleinste Familienmitglied benötigt dringend neue Shirts, aber irgendwie fehlte mir die ganze Zeit über die Lust.

Jetzt wird es aber wirklich höchste Eisenbahn, ich gehe nämlich jetzt einfach mal ganz stark davon aus, dass es Frühling wird.
Den Anfang macht dieses Shirt, genäht nach Sveja, allerdings Vorder- und Rückenteil aus ganz leichtem Sweat (daher in einer Nummer größer genäht).

Ob allerdings die Schleife bleiben darf, muss ich mir noch überlegen, irgendwie gefällt es mir so angenäht nicht wirklich.
Was meint Ihr?
 
Mit meinem Shirt reihe ich mich hier ein und schaue gleich mal, was Ihr heute auf Eurer to-do-Liste stehen habt.

UND NU:

Is es doch wieder ab, das Schleifchen...

Jetzt aber ein bisschen "nackig", oder? Jaja, das Leid der Stickmaschinenlosen... also, ich gehe jetzt erstmal noch ne passende Legging nähen.

Herzlichst,
Tessa


16 Kommentare

  1. Das Shirt ist zuckersüß, aber die Schleife passt tatsächlich nicht so super, vielleicht hättest du noch eine andere Farbe? Ich würde auf jeden Fall erstmal die herunterhängenden Schleifenbänder etwas kürzen, vielleicht reicht das schon !
    Denn eigentlich finde ich das Schleifchen schon süß nur irgendetwas passt noch nicht ins Bild...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Shirt ist eine Wucht! Ich denke, ich würde das Schleifchen weglassen, es ist so schön Ton-in-Ton :-)
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Schleife kleiner und oben ans Herz würde mir besser gefallen.... müsste man mal sehen, aber auch ohne Schleife ist das Shirt zucker!
    SChön, dass es Dir wieder besser geht!
    Was machst Du denn im Lostopf ganz unten und alleine??? ;o)
    Du willst Pilze! ICh wusste es!
    ;o) Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Boah, ich habe Deinen Blogeintrag verwechselt (mit einer anderen Bloggerin).... Lösch ihn, oder beide, aber das Shirt ist dennoch super süß!
    Liebe Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus :) Würde nur das Sternchenband entfernen, dann wirkt es bestimmt etwas harmonischer. Aber der Rest ist echt toll :)
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. WOW, sehr schick und ich würde die Schleife auf jedenfall dran machen!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. Ich mags ohne Mascherl lieber, es ist auch so ganz zauberhaft.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick! Gefällt mir richtig gut!

    lg Jadie

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt ist sooo süß und ich fänd ein Schleifchen super hübsch dazu, aber vielleicht nur das Band mit dem Knopf (ohne Streifen-Schleife).

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  10. Die Sveja ist toll geworden.Die würde meiner Maus auch gefallen.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  11. die farbkombi ist super. gefällt mir richtig gut. ich würde auch mal probieren die schleife oben in die herzchenmitte zusetzen.
    ohne schleife fehlt wirklich etwas.
    lieben Gruß , jenniger

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ich find die richtig toll!!! Ich würd aber auch das Schleifchen weglassen und versuchen noch irgendwo einen kleinen Farbklecks einzubringen. Vielleicht einfach das Herz mit ner kräftigeren Farbe im Zickzackstich absteppen? Oder 3 kleinere Knöpfe in einen der Herzbögen oben? Ansonsten find ich die Stoffkombi total schön :D Und der Schnitt passt auch super dazu!!! Und jaaaaa..wollen wir hoffen, dass endlich mal Frühling wird :DDDDDDDD

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Shirt, ich würde nur die Webbandschleife mit Knopf annähen, ohne die Jerseyschleife.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es genau so ohne Schleife schön. Du könntest ja nochmal einen Button oder so was anstecken falls die kleine Maus hin und wieder mal mehr Farbe möchte ;)
    Besonders der Halsausschnitt gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  15. Das ist echt klasse geworden!
    Ohne Schleife! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Also ich finde das Shirt klasse. Aber ich mags auch lieber schlicht!

    LG*KATY

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa