Donnerstag, 14. März 2013

*Pimp my CHUCKS*

Gestern schönster Sonnenschein, heute dunkel und SCHNEE, ach menno, so langsam reichts doch wirklich mal...

Ich habe jedenfalls beschlossen, dass ich mir hier von dem bisschen Schnee nicht meine Frühlingslaune nehmen lassen werde und mache hier weiter alles startklar für wärmere Tage (jedenfalls ist ein Stoff schon vernähnt).



Gestern mussten meine Chucks dran glauben. Lange schon konnte ich das Lila nicht mehr sehen (obwohl eigentlich ganz und gar meine Farbe) und wünschte mir welche in grau oder dunkelblau.


Nunja, noch einem Waschgang mit "Marineblau" kamen sie dann so aus der Waschmaschine. Leider beim Trocknen noch etwas aufgehellt.


Die neue Farbe schrie und bettelte dann quasi nach ein bisschen NEON... hach, gefällt mir sehr gut. Obwohl ich die neue Farbe toll finde, spiele ich immer noch mit dem Gedanken, sie nochmals eine Runde in der Maschine drehen zu lassen, was meint Ihr? Lieber dunkleres Blau (wäre es sicherlich auch geworden, hätte ich nicht noch haufenweise Stoff mit reingeworfen) oder so ein Lila-Blau?

Jedenfalls freue ich mich, in meiner zur Zeit so knappen Zeit (ich näh nun schon seit Tagen an einer Tunika), so schnell ein bisschen meinen Kleider- äh Schuhschrank gepimpt zu haben (und reihe mich hiermit in die Reihe der Selbermacher-Mädels ein)- hach lieber Frühling, jetzt könntest Du wirklich mal kommen...

Lasst Euch von dem Wetter nicht unterkriegen, holt Euch den Frühling ins Haus,

herzlichst,
Tessa

30 Kommentare

  1. Ich finde sie toll, so wie sie jetzt sind!! So passen auch die Neon-Schnürsenkel perfekt dazu!!

    Vielleicht mache ich das auch mal mit meinen langweiligen beigen Chucks .... mal sehen!! Danke auf jeden Fall für die Inspiration!!

    LG von Katrin

    AntwortenLöschen
  2. schick geworden die Idee muss ich mir merken lieben Gruß Bettina ;))

    AntwortenLöschen
  3. wow das hätt ich mich nie getraut, trocknen die so richtig wieder durch?! dann könnte ich meine (ehemals) weißen auch waschen! die sehen super aus nach dem färben!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht super, ich wasche auch Turnschuhe, bei ganz niedriger Temperatur.

      Hier habe ich sie sogar bei 60 C in der Maschine gehabt, denn sonst wird die Farbe nicht ordentlich fixiert und sie sind top. Auch ist der Stoff bei der hohen Temperatur nicht eingelaufen...

      Löschen
  4. Cool! Aber wieso hat sich der Gummiteil nicht verfärbt? Ich hätte angenommen dass der zumindest etwas Farbe annimmt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das nimmt die Farbe nicht an und auch bei Stoff, der einen hohen Poly-Anteil hat funktioniert färben nicht...

      Löschen
  5. I ♥ Chucks!
    Färben... muss ich auch mal probieren ;-)
    LG, Jana

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist klasse, ich würde sie nicht dunkler färben. Und die Neon-Schnürsenkel passen super! Also, nicht vom Schneematsch auf den Straßen abschrecken lassen, sondern schnell die neuen/alten Schuhe ausgeführt!

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee! Ich hab mich ja schonmal "getraut" welche in der WaMa bei 30 Grad zu waschen, aber 60 Grad und Farbe finde ich seeeehr mutig! Gut zu wissen, dass es klappt.
    Ein dunkleres Blau würde ich zwar eigentlich schöner finden, allerdings wäre das dann eben eher ein "Standartchucksblau". So sehen sie einfach etwas spezieller aus ;-) Die Schnürsenkel sind dazu echt spitze.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hatte ich auch Bedenken und habe sie noch nass anprobiert, ist aber nichts eingelaufen und ich hab mich gefreut :-)

      Löschen
  8. Sieht super aus - lass es so!
    Ich mag Chucks ja auch sehr gerne, leider find ich nur, dass sie ziemlich schnell kaputt gehen... naja, aber ein paar Mal werd ich meine hellblauen mit den Schafen drauf hoffentlich noch anziehen können, bevor sie von den Füßen fallen :-) D.h. erst einmal müsste es aufhören, zu schneien....
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt, dieser hier halten und halten, zumindest schon so lange, dass ich mich total leid an der Farbe gesehen hatte...

      Löschen
  9. Mir gefallen sie so total gut, die Schnürsenkel sind genial.
    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  10. Mega toll!!!!
    Ich hab hier welche in so einem üblen Neonpink rum stehen, die gehen gar nicht :)
    Jetzt weiß ich was ich endlich mit denen mache, danke dir!
    Also 60 Grad sollten es schon sein? Kann ich die auch alleine in die Maschine geben oder eher schlecht?
    Und welche Farbe hast du benutzt?
    So, Fragen über Fragen ;)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Farbe von Simplicol genommen, ein kleines Päckchen reicht da. Da steht dann auch genau drin, wie Du sie färben musst.
      Du kannst sie alleine in die Maschine geben, ich habe allerdings noch Cord mit dazugesteckt, daher sind sie eben auch nicht dunkelblau geworden, das war wohl zu wenig Farbe für so viel Stoff.
      Meinen haben jedenfalls die 60 C nichts ausgemacht.

      Löschen
  11. super Idee, mir würden sie in dunkelblau noch besser gefallen. Die Neonschnürsenkel sind der Knaller dazu.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Echt coole Idee, hätt ich nicht gedacht, dass man die so einfach färben kann. Sehen auf jeden Fall toll aus, ich würde sie so lassen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tessa

    Ich würde die Schuhe erst mal so anziehen ... der Frühling ist doch bald da und dann wollen wir alle BUNT :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde sie so lassen, gefallen mir prima und sind doch gut geworden! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  15. Na genial ist das, schaut doch gleich besser aus ;-)

    Glg Diana und danke für den netten Kommentar ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Oh mir gefallen sie so wie sie jetzt sind richtig gut... *auchhabenwill*
    GLG Momo

    AntwortenLöschen
  17. Hej!
    Wie genial! bei mir stehen Chucks auch als Zeichen für "Jetzt- Wird´s -Frühling"- allerdings konnte ich sie erst einmal tragen, das war´s dann wieder!
    Aber das Färben finde ich eine geniale Idee, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  18. WOW die sind ja toll geworden...ich würd sie so lassen!!! Ich muß das unbedingt auch mal probieren!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,
    Du kommst ja auch auf Ideen :D Klasse!!! Die sehen soooo coool aus. Und die Neon Schnürsenkel müssen einfach dazu! Hab grad echt so ein Grinsen im Gesicht, weil ich immer wieder erstaunt bin auf was für crazy Ideen ihr kommt!!! Echt super!!!

    Und ich finds super dass Du dem Winter trotzt und den Frühling mit Deinen Schuhen einläutest. Ab heut abend wird hier auch frühlingshaft genäht :D

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde v.a die Neon-Schnürsenkel extra klasse!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  21. Coole Idee! Zum Glück sind meine Chucks schon blau, da spare ich mir die Runde in der Waschmaschine ;.)

    Aber andere Schnürsenkel … das ist echt eine Überlegung wert :.)

    AntwortenLöschen
  22. Geniale Idee! Die sehen richtig klasse aus! Viel Spaß damit! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  23. Tauschen wir Chucks gegen Shelly? Deine Schuhe waren gestern die ersten Rumsereien, die ich mir angeguckt hab. Super! Die Farbe ist perfekt und die Schnürsenkel erst... wow

    AntwortenLöschen
  24. Was ne Klasse Ideeund die Farbe ist spitze......habe auch noch ausgeblichene Chucks von meinen Kindern....das probier ich auch mal aus :-D
    LG Cosi

    AntwortenLöschen
  25. schuhe färben -was eine tolle idee, ehrlich wahr. vielleicht sollte ich das auch mal probieren?! wen man sie auch in der maschine waschen kann, dann doch sicher auch färben?! ein tolles ergebnis :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa