Montag, 8. April 2013

*Sommermädchen Sew-Along*

Anja von Kekas Welt ruft zum Sommerkleidchen-nähen und heute gehts nun erstmal daran, Ideen zu sammeln.
Nähen werde ich ein Geburtstagskleidchen für die Maus, was auch gleichzeitig zur Einschulung des großen Bruders herhalten soll.

Rot & Türkis soll es werden, der Stoff ist ausgewählt, nur bei dem Schnittmuster überlege ich noch.

Hier kommt also meine Vorab-Auswahl:

 


Jetzt zu dem Stoff:


oder


oder eben doch alle zusammen kombiniert??? Jedenfalls werde ich aus dem Stoff, welchen ich nicht für das Kleidchen nehmen werde, eine MINA nähen.

Meine "Anforderungen" an das Kleidchen sind Gemütlichkeit und dass es gut mit Legging und Langarmshirt (Somer heißt ja leider nich unbedingt auch gleichzeitig Sonne) kombinieren werden kann. Keinen der oben genannten Schnitte habe ich bisher genäht. Daher:

- Wer kann mir was zu den Schnittmustern verraten?
- Wie fallen die Schnitte aus?
- Sind sie "spiel&kletter-tauglich"? Könnte das Erdbeermädchen mit ihnen Laufrad-fahren?
- Gibt es irgendwelche Tipps oder etwas, was ich beim Nähen unbedingt beachten sollte?

Ich klicke mich jetzt mal durch Eure Ideensammlung, mal schauen, ob ich meine Pläne nicht doch noch ganz verwerfe *lach*. Ist ja immer ein bisschen gefährlich, zu gucken, was denn die anderen so nähen wollen (zumindet wenn man, wie ich, so ab und an dem Lemming-Syndrom verfallen ist).

Herzlichst,
Tessa
 


12 Kommentare

  1. hey tessa!!
    ich kann dir nur was zu madita sagen, die anderen schnitte hab ich auch noch nicht genäht!!!
    madita ist super einfach zu nähen, man kann toll stoffe kombinieren, es ist viel platz für stickereien.
    aber das kleid ist ziemlich weit geschnitten. ich nähe von der nächsten größe immer nur die länge.....bei der breite kämen wir vermutlich mit 2 nr. kleiner hin :-)
    ich mag den schnitt sehr und hab in schon 3x genäht!!!
    viel vergnügen!!! ich hätte soooo gerne mitgemacht.....
    gglg
    simone

    AntwortenLöschen
  2. rosalie aus den blauen kombistoffen und madita aus dem oberen :) sicher zuckersüß, seitlich finde ich FM schnitte immer zu üppig für schlanke kinder, da nähe ich immer ohne NZ,
    freu mich schon auf das ergebnis :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da bei Feliz ja ein Gummi eingezogen wird und es zusätzlich hinten gebunden wird passt sich der Schnitt eigentlich gut an
    Ich werd auch die NZ weglassen ! Ansonsten wächst das Kleid super mit ! Die anderen beiden Schnitte hab ich noch nicht genäht !
    Bin auf deine Wahl gespannt !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh da bin ich aber gespannt! Ein Bildchen von unserem Minakleid aus Deinem tollen Interlock habe ich Dir ja geschickt. Ich liebe diesen Schnitt und kann ihn nur empfehlen.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin für die Madita aus den türkisfarbenen Stoffen;-) Bin gespannt auf deine Entscheidung und werde es verfolgen! Herzliche Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. ich hab noch keinen der 3 genäht, umso spannender find ich deine auswahl!

    LG! daxi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja super spannend; na da bin ich ja sehr gespannt; für was du dich entscheidest; ich kann dir leider keine Tipps geben; habe noch keines der drei genäht :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Madita hab ich schon öfter genäht, und sie passt sehr gut, ist allerdings etwas weit. Laufradfahren geht damit auf jeden fall ;-) bei feliz hätte ich dagegen Bedenken, denn das sind schon Unmengen stoff, die da vernäht werden. Da verheddert sich eher mal was. Ich finde feliz zwar wunderschön, allerdings sind bei Emma immer die Träger gerutscht, was ich sehr störend fand.
    Ich bin gespannt!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tessa

    Ich habe eben meine beiden Schnittmuster noch mal angeschaut. Madita wird wohl für Grösse 86 ein wenig gross ausfallen, wobei man könnte unten das Bördchen weglassen...Oda ist wohl geeigneter, fängt auch schon bei Grösse 74/80 an.

    Bin gespannt für welches du dich entscheiden wirst!

    Herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tessa,

    hätt ich den oberen Stoff da, würd ich sofort eine Rosalie nähen, den find ich wunderschön♥♥♥ (verratest mir DeineQuelle?)
    aus den Birnen eine Mina oder Madita, da find ich Retro-Stoffe ganz toll:)
    Madita war mein erster Kleiderschnitt, und ich hab ihn bisher in der Kleinsten Grösse genäht, für meine Maus, da war sie gerade mal 15 Monate alt, sah sehr süss aus...letzten Sommer mit 2 einhalb (bei ca.92-94 cm Körpergrösse) passte Madita immer noch, ein Bild findest Du http://bohemianbabygirl.blogspot.co.at/2012/06/farbenmix-madita.html
    wenn Du magst kann ich Dir per PN auch ein Bild mit 15Monaten mailen:)

    ich bin gespannt auf Deine Entscheidung
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Die Stoffe sind auf jeden Fall schonmal vielversprechend!
    Hab noch keinen der Schnite genäht, daher leider kein Tipp von mir...

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  12. Oh, die Schnitte sind alle toll. Ich glaube, ich würde Madita wählen und dann in türkis. Ich mag die Farbe nämlich sehr. :) Bin gespannt, was es bei dir dann wird!

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa