Montag, 27. Mai 2013

*Erdbeermädchen*

Unser kleines Erdbeermädchen feiert bald Geburtstag. Das ruft den großen Bruder auf den Plan, denn ihm ist es sehr wichtig, ein niedliches Geschenk für sie zu finden.

Nach einigem Suchen war das eigentliche Geschenk auch gefunden und ich bin immer wieder erstaunt, wie gut er weiß, was seiner Schwester gefallen könnte.


Zu Hause angekommen (die komplette Rückfahrt war er ungewohnt schweigsam, ich hätte es eigentlich wissen müssen *lach*), wurden bei mir dann noch ein paar unbedingt notwendige Dinge in Auftrag gegeben, welche das Geschenk dann komplett machen sollten.


Also habe ich das bestellte Körbchen genäht, außen ein tolles Baumwoll-Leinen-Gemisch, den Boden aus Wachstuch und innen Streublümchen *hach* bei so was geht mir das Herz auf.


Dann noch einen kleinen Schlafsack, schön muckelig war und weil ich irgendwie meinte, dass da noch eine Häckeldecke fehlt, kam diese auch noch mit dazu.




 Jetzt ist es komplett und auch schon verpackt.

 
Wir alles sind gespannt, was das Erbeermädchen wohl dazu sagen wird und stellen uns schonmal ihre strahlenden Augen vor.



Hach, Vorfreude ist doch immer noch die schönste Freunde, oder?


Herzlichst,
Tessa

17 Kommentare

  1. goldigst!! ma die monchichis hab ich geliebt ♥ was hast denn da für einen schnitt genommen fürs körberl? das würd hier auch anklang finden! so ein großer bruder ist ja ein echter kleineschwestertraum!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, wie süß, zum Mopsen :)
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, habt Ihr das aber liebevoll und sooo süss gemacht! Ganz wunderschön!

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ist das lieb ......... und der große Bruder hat Geschmack & deine Nähwerke dazu ;-) super schönes Geschenk.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaaaw! Bei euch wäre ich auch gern ein Monchichi … oder eben das Erdbeermädchen ;.)

    Ich sehe schon große Projekte auf mich als Puppenomi zukommen :.)

    AntwortenLöschen
  6. So einen Bruder hätte ich auch gerne gehabt. Die Sachen sind aber auch zu niedlich. Darf ich mal fragen, nach welchem Schnittmuster du die Tasche genäht hast?

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  7. Ist das goldig. Da geht einem wirklich das Herz auf. Vor allem bei sooo viel Geschwisterliebe.
    Wo gibt´s denn den Schnitt für´s Körbchen?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Also der junge Mann darf auch gerne Geburtstagsgeschenke für mich aussuchen!!! Entzückend!!!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Vorfreude ist super! Sie wird es lieben!

    AntwortenLöschen
  10. Das Set ist ja zuckersüß.
    (...und der Bruder auch) So goldig echt!

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Wie zauberhaft und mit so vielen liebevollen Gedanken!
    Bei meiner Zaubermaus wohen auch einige Monchichies, die Bilder machen Lust auch für sie ein paar hübsche Dinge zu nähen!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hach ist das süß!!! Herrlich! :-) Und so ein lieber großer Bruder
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. komisch, ich hab heut morgen schon mal kommentiert. Ich finde deine Werke total scön un bin begeistert von so viel Geschwisterliebe. Wo bekomm ich denn den Schnitt für diese tolle Tragetasche?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  14. wow, hat sie wirklich schon wieder geburtstag? und so hübsch sind ihre geschenke geworden. die mischung rosa-petrol ist inzwischen "ihre" farbe geworden, oder?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  15. Ach du meine Güte... Da möchte ich sofort wieder Kind sein. Ist das niedlich... und wer so einen tollen Bruder hat kann sich erst recht glücklich schätzen...
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja so toll, wenn sich die Großen so um die Kleinen Sorgen und Du ahst richtig schöne Sachen dazu gemacht. Ich bin mir sicher, dass die Freude groß sein wird.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa