Donnerstag, 20. Juni 2013

*Die LETZTE*

Vielen herzlichen Dank für die vielen tollen Kommentare zu meiner letzten Frau EMMA. Ich habe mich total gefreut!

Heute zeige ich Euch noch die Letzte in der Runde.

Auch wenn der Schnitt superschnell genäht ist, habe ich für diese gefühlte hundert Stunden gebraucht.
So lange wars zum Glück nicht, aber ich hatte es mir wirklich nicht so zeitaufwendig vorgestellt, die ganzen Blumen und Blätter aufzunähen.
Damit es einen schönen Used-Look gibt, habe ich zuerst die Stoffblumen auf Jersey aufgenäht, dann mit 5 mm Rand ausgeschnitten und diese anschließend aufs Shirt genäht.
Ein bisschen Glitzerfolie und Perlen mussten dann auch noch sein, schön dezent verteilt gefällt es mir total gut.
Jetzt ist aber erstmal Schluss mit Shirts, jetzt brauche ich noch Tops! Ob da ein Schnitt auch so das Rennen macht?

Ein bisschen Inspiration werde ich mir auf jeden Fall heute schonmal HIER holen... und ansonsten die Sonne genießen!

Doch noch eine Frage in die Runde: Wo bitteschön bekomme ich halbwegs zeigbare Fotos her??? Der kleine Fotograf muss noch üben, der Mann ist meistens nur halbherzig bei der Sache und dann gibts ja auch noch mich, die da doch gerne mal sehr dämlich in die Kamera schaut.

Gehts Euch auch so? Wie löst Ihr das? Habt Ihr Tipps? Klar könnte ich mir mehr Zeit nehmen, die Bilder zu machen und auch zu bearbeiten, aber wer hat schon Zeit???


Herzlichst,
Tessa

30 Kommentare

  1. Das Shirt ist wirklich ein Traum und die vielen Stunden Arbeit haben sich wirklich gelohnt. Das mit den Fotos geht mir auch immer so. Mein Mann macht zwei Fotos und sagt, so... fertig und dann schau ich die Fotos an und denke: "Och, nee." Meist nehme ich dann doch den Fernauslöser.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. was für ein tolles shirt! das schaut einfach super aus!!
    wie wär's mit einem stativ - dann kannst du dich selbst fotografieren!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich super geworden ;-).

    Meine Fotos macht der Mann, aber habe auch schon gelesen das manchne ne Fernbedienung für die Kamera haben.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Die ist dir aber super gelungen! Die investierten Stunden haben sich gelohnt. Und jetzt bin ich gespannt auf deine Tops. Übrigens meine Fotos mache ich meist mit Selbstauslöser.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  5. wow, das Shirt ist genial geworden und die Arbeit hat sich doch wirklich gelohnt!

    Für Foto´s hab ich auch ein Stativ, da kann auch der Sohnemann einfach knipsen und freut sich wie Bolle.

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub du bist zu kritisch, ich find die Bilder super! :-) Und das Shirt ist der Knaller, da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. Hat sich aber gelohnt!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Toll, toll, toll!!! Da hat sich die Mühe gelohnt und ich glaube, ich brauche den Schnitt auch! :-)))

    Leider habe ich keine Fototipps für dich, denn ich sehe auch immer so aus .... *g* Werde mir zu Weihnachten eine Stativ mit Selbstauslöser wünschen.....anders geht es wohl nicht...
    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  8. boah sensationell mit den applis ♥ bravo! da hast du dir ein wunderbares shirt gezaubert, glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Shirt-Serie hast Du da gezaubert - mit einem wahrhaft krönenden Abschluss! Ich war um den Schnitt schon einige Male herumgeschlichen, konnte mich aber nie so richtig überzeugen - nachdem ich Deine Shirts sehe... muss ich darüber wohl nochmal nachdenken...

    Einen schönen Tag & liebe Grüße!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  10. Jaja..das mit den Fotos...Meine Jungs(sind ja schon grösser) reklamierten immer...jetzt haben Sie sich ans fotografieren gewöhnt ;))
    Ich finde das hast Du toll gemacht mit diesen *gefühlten* x-Stunden,kannst stolz sein,sieht hammersupi aus!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  11. echt total superschön geworden !!!

    AntwortenLöschen
  12. Diese Variante sieht wirklich wieder ganz anders - und auch toll! - aus. Spannend, wie unterschiedlich ein Schnitt wirken kann!
    Übrigens finde ich Deine Fotos eigentlich sehr gelungen! Ich kenne aber das Problem: Selbstauslöser funktioniert irgendwie gar nicht, denn sobald ich ein Stativ aufstelle, fängt der Kleine an, daran herumzureißen (und wenn ich warte, bis er mal schläft, warte ich lange...). Bis der Herzliebste Zeit hat (und dann auch noch Tageslicht ist usw.) ist das so eine Sache, aber dann lasse ich ihn gleich ganz viele Fotos machen... oft genug bin ich trotzdem nicht zufrieden, es ist einfach schwer, dass alles passt: Man soll das Kleidungsstück gut erkennen können und vorteilhaft aussehen möchte ich auch. Ein Foto, auf dem ich mir so gar nicht gefalle, will ich einfach nicht veröffentlichen. Manchmal schneid ich dann noch den Kopf weg - nicht, weil ich aus Prinzip mein Gesicht nicht zeigen will, sondern weil ich meinen Gesichtsausdruck einfach doof finde... und soviel Zeit, DAS perfekte Foto zu machen, hab ich eben auch nicht....
    So, jetzt bin ich aber gespannt, was Du für Tops zaubern wirst - da fehlen mir nämlich auch noch welche!
    GLG, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. So und du bist schuld dass ich gestern Emma gekauft hab ;)) Dein Shirt davor war schon genial, aber das heute auch. ja und Fotos von einem selber sind immer schwierig, ich verenke mich dafür vor dem Spiegel, sehr suboptimal.Deine sind doch toll!!

    Liebe Grüße Kristina :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde auch, dass du zu selbstkritisch bist. Die Bilder, die der kleine Fotograf geschossen hat, sind gut gemacht. Mit meiner Maus habe ich noch nicht so viel Glück, da bin ich schon froh, wenn ein Körperteil von mir drauf ist ;.)

    Aber ich verstehe, was du meinst. Es kann ja immer alles besser sein. Geht mir genauso. Aber unaufwändig soll es auch sein. Ohne Kompromisse geht das nicht. Das musste ich auch schon feststellen.

    Und weil ich mir so viele Gedanken gemacht habe, habe ich einfach mal einen Post dazu geschrieben. Vielleicht hilft es dir weiter:
    http://pedilu.blogspot.de/2013/06/die-sache-mit-den-fotos.html

    Ach und das Shirt und die Applis sind zuckersüß! Das wollte ich eigentlich schreiben …
    ;.)

    AntwortenLöschen
  15. Deine Emmas sind wirklich alle sehr niedlich und stehen dir supergut! Ich glaube, ich sehe mich genötigt, diesen Schnitt mal wieder hervorzukramen. Meine heutigen Foddos sind mit Kamera auf einem Drehschemel per Selbstauslöser entstanden. Oft sind die Kinder dran, die es meist auch ganz gut hinbekommen. Klar geht immer besser, aber es soll ja nicht ausufern. Und dein kleiner Mann macht das doch gut. :-)
    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wow, der Aufwand hat sich 100%ig gelohnt! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  17. Boah - das Shirt schießt ja den Vogel ab!! Das ist einfach wahnsinnig schön!!
    Genau wie die Fotos....die sind doch gut so!!
    Außer Du hast den Anspruch an Dich und Deinen Blog, so ganz besonders tolle und professionelle Fotos zu posten wie die "Großen" hier im Netz. Dann müsste aber vermutlich 1.mal nen Fotografie-Kurs machen und 2.sich stundenlang mit Photoshop o.ä. befassen.....und wie Du schon sagst "WER hat schon ZEIT"?????
    Ich find, bei Dir passt das alles total gut und lese sehr gerne bei Dir!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  18. Boah......das T-Shirt ist soooooo klasse! Das würd ich auch anziehen! Ich werd wohl die Emma im Doppelpack für mich und meine Kleine kaufen!

    AntwortenLöschen
  19. Klasse shirt! Ganz mein geschmack! Würde ich sofoet nehmen.

    Tja fotos sind bei mir auch schwierig. Mein kleiner ist noch zu klein und der grosse lernts wohl nicht mehr und selbstauslöserbilder sind auch nur selten zu gebrauchen. Vllt sollten wir uns zusammen tun und gegenseitig knipsen ;-)

    Liebe grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe tessa das shirt ist der knaller!!! Und ich mag deinen blog wie er ist. Ich brauch keine tollen fotos, ich mag dieses "in szene setzen" irgendwie nicht. Also ich find es schoen hier bei dir ;) lg manuela

    AntwortenLöschen
  21. Wow...so ein Hammertolles Shirt! Da hast du wirklich viel Zeit investiert...Kompliment!

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  22. Tolles Shirt! Die Applikationen kommen bestens zur Geltung, super genäht!
    Sommerliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Wow....da hast Du Dir aber wirklich ganz viel Mühe gemacht!!! Aber dafür hast Du jetzt ein echtes absolutes Unikat :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  24. ....vorab :Mir gefallen, die Bilder, so wie sie sind ;o), sehr !Und der Aufwand für das shirt hat sich total gelohnt, das ist wunderwunderschön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  25. Oh Tessa wieder so ein klasse Teil! Und deine Arbeitsstunden haben sich allemal gelohnt!
    Und zu dem fotografieren, ich muss immer Großschatz beknien das er mal Fotos schießt und von 50 sind evtl. 2-3 brauchbar ;)

    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  26. Oh wie schön! Die Applikationen sind echt toll geworden!

    Das mit dem Fotografieren kenne ich. Wenn ich ganz ehrlich bin, weiß ich aber woran es liegt: Richtig tolle Fotos brauchen einfach Zeit. Da muss man arrangieren, beleuchten, reflektieren, die perfekten Einstellungen suchen und dann mehrere Versuche machen. Und dazu fehlt mir einfach die Zeit und die Motivation, das kann ich mir noch so oft vornehmen...
    Wobei: Ich finde deine Bilder eigentlich eh sehr gut. Gut getroffen, scharf, nicht zu dunkel, nicht zu blass,... :)

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  27. Ganz nach meinem Geschmack, nehm ich sofort! Hihi...

    Habt ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. ich mache die bilder ja immer mit selbstauslöser, aber das mag auch nicht jeder... die perfekte lösung gibts wohl nicht... leider...

    aber dein shirt sieht super aus! da hat sich die viele arbeit wirklich gelohnt!!!

    glg und ein wunderbares wochenende

    halitha

    AntwortenLöschen
  29. wow tessa, da hast du dir aber ein super tolles shirt gemacht. und so detailverliebt. und erst die arbeit. wahnsinn. sieht echt mega aus.
    glg resa

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön!!! Die ist ja echt ein Traum! Aber auch deine anderen beiden gefallen mit total gut! :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa