Sonntag, 30. Juni 2013

*Ein SITZsack*

Ihr habt natürlich richtig geraten, ich habe hier die letzten Tage an einem Sitzkissen genäht. Ich hatte mir vorab eigentlich nur überlegt, welche Größe ich schön finden würde, dass das Kissen dann soooo groß werden würde, war mir irgendwie nicht klar. Trotzdem bin ich wirklich begeistert.


Die Kleine hat es schonmal ausgiebig getestet und es ist wirklich toll und sehr gemütlich.


Ich für das Sitzkissen einen Bezug aus dem tollen, kuscheligen Farbenmix-Fleece und für die Unterseite wasserdichtes- und (hoffentlich) schmutzabweisendes Condura genäht. Die Styroporkügelchen befinden sich in eiem Extrakissen aus alter Bettwäsche.


Da unserem mittleren Kind es immer sehr wichtig ist, seine Sachen mir seinem Namen zu kennzeichnen, musste der natürlich auch noch mit drauf.


Kopfzerbrechen hat mir der Reißverschluss bereitet, irgendwie hatte ich da ein Knoten im Kopf, wie ich ihn verdecken kann, aber als es dann Klick gemacht hat, war es sehr simpel (außer dass das Material einfach nur klitschig ist).


Ich finde das Sitzkissen einfach toll und würde es am liebsten sofort verschenken, aber ein bisschen Zeit ist noch... ich werde Euch die Tage noch ein weiteres Geschenk zeigen.

Herzlichst,
Tessa


14 Kommentare

  1. Wow, Tessa das ist ja ein Prachtstück!
    Ich hätte auch gern so nen kuscheligen Sitzsack. Und super, dass man ihn auch für draußen verwenden kann.
    Ich find´s super!!!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Sitzsack ist der Oberhammer!
    Suuuperklasse!
    Den würde ich auch sofort verschenlen wollen (lässt sich ja auch nicht so leicht verstecken;D )
    Einen schönen Sonntag und
    liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie toll!! Der ist wirklich super geworden. Da hat sich die Kügelchen Sauerei ja gelohnt oder?
    Ich hab schon ewig vor, unserem Fatboy ein neues Gewand zu nähen, aber ich drück mich irgendwie...
    Na vielleicht mach ichs doch noch irgendwann.

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    verena

    AntwortenLöschen
  4. woooow was für ein riesenteil, super kuschlig und so schön ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Voll schön! Da hast du aber VIEL Füllstoff gebraucht. Hast du die ganz kleinen Fisseligen genommen? Das macht Spass! Aber hat sich ja gelohnt!!

    AntwortenLöschen
  6. Genial! Da hat sich die Arbeit aber gelohnt!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Hi! Voll Schön geworden! Das befüllen macht spaß, nicht? Hast du die schönen kleinen "Fisselkörner" genommen, die so schön "kleben".? Der ist bestimmt gemütlich. LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Der Sitzsakc sieht sehr gemütlich und kuschelig aus!!
    Wieviel Füllgranulat hast du denn etwa dafür gebraucht?

    AntwortenLöschen
  9. Boah, wie SCHÖN!! Den nehme ich GENAU SO, ich liebe diesen Stoff! Neid`...

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  10. Der Hammer!!!
    Tolles Teil! super!

    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. bohhh tessa, was ein tolle teil! und voll süß mit dem "der name muss immer drauf" ;-)
    hast du ganz toll gemacht.
    glg resa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tesa,

    das Kissen ist ein Knaller!!!!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  13. Wow, eine tolle Idee & sieht super aus!

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa