Samstag, 20. Juli 2013

*SCHÄTZE suchen...*

... und dem Glück, sie zu finden!

Heute war bei uns Flohmarkt, ein sehr kleiner und doch ist immer viel los dort und ab und an kann man wahre Schätze finden (würden wir früher aufstehen, würden wir evtl. auch mehr finden), mal mehr und mal weniger, die Kinder meistens mehr, ich weniger, aber ich liebe es trotzdem, einfach über den Markt zu schlendern.

Unsere Ausbeute heute, über welche ich mich so sehr freue, dass ich sie Euch gleich zeigen muss:



Für mich :-)


und für den kleinen-großen Jungen mussten die Beiden auch noch mit, sind die Schlümpfe doch gerade Lieblingsspielzeug :-)


Na, wie findet Ihr meine neue Nähmaschine? Laut der Verkäuferin ca. 45 Jahre alt. Sie macht auf jeden Fall einen wesentlich robusteren Eindruck als die Kindernähmaschinen, die man heute kaufen kann. Hach, ich freue mich...

Kennt vielleicht jemand von Euch diese Maschine und kann mir etwas zu ihr sagen? Das wäre toll. Ganz super wäre es, wenn ich irgendwo noch eine Bedienungsanleitung bekommen könnte.


Zum Schluss dürft Ihr gerne noch ein bisschen raten, was uns diese drei Schätze heute gekostet haben *lach*

Ich wünsche Euch ein wunderbares Restwochenende und genießt das herrliche Wetter,
herzlichst,
Tessa

11 Kommentare

  1. Eine elna, toll! Meine Mama näht seit über 40 Jahren auf ihrer elna und ich auf meiner elna Maschine auch schon seit über 25 Jahren.
    Viel Freude damit!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh eine sehr schöne Ausbeute. Ich bin auch sehr gerne auf Flohmärkten unterwegs.

    Ich schätze mal 12€ habt ihr ausgegeben :D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein richtiges Schätzchen, ich habe Sie mir letztes Jahr für den Urlaub gekauft, fährt auch bald mit nach Fehmarn. Viele Spaß damit.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, jetzt bin ich ein bisschen neidisch … Meine Maus will doch auch immer so gern nähen. Naja, ein bisschen Zeit haben wir noch, bis sie an so ein Gerät ran darf … ;.)

    Schau mal hier, leider englisch:
    http://sewingonline.co.uk/instructions/elnalotus/

    AntwortenLöschen
  5. wow, tolle Ausbeute!

    Ich schätze, ihr habt 35 € ausgegeben.

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  6. Na das ist ja mal was :-D mit so ner Nähmaschine kann man uns ja irgendwie immer locken ;-) und die Schlümpfe sind ja mal wohl mega-kultig!!! Die find ich auch klasse :-D ich tippe so auf 50 Euro. ....lg jessi

    AntwortenLöschen
  7. Sieht auf jeden Fall robust aus, wenn ich noch Platz hätte .... würde auf 30 Euro tippen!
    Viel Spass mit dem tollen Einkauf!
    LG Nathalie von ilanoe

    AntwortenLöschen
  8. Sieht auf jeden Fall robust aus, wenn ich noch Platz hätte .... würde auf 30 Euro tippen!
    Viel Spass mit dem tollen Einkauf!
    LG Nathalie von ilanoe

    AntwortenLöschen
  9. uiii, was ein fund! dann mal viel freude damit ;-)
    lg resa

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schönes Maschinchen. Da musste ich gleich mal googlen. Es sieht so aus als hättest Du das Modell Elna Lotus von 1968 gekauft. Angeblich ein Dauerläufer. Auf der Seite des Herstellers steht, dass man für ältere Modelle die Bedienungsanleitungen über einen Elna-Fachhändler bestellen kann. Schau einfach mal auf die Seite von Elna unter FAQ. Vielleicht hast Du ja Glück und bekommst so noch Deine Anleitung.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Meine Freundin hat mich auf diesen Post aufmerksam gemacht. Sie meinte, ich könnte Dir vielleicht helfen. Aber wenn ich das richtig sehe, hast Du eine Elna Lotus und ich eine Elna Stella air electronic (z.B. hier: http://www.diceyhome.free-online.co.uk/KatePages/Resources/machinegallery/LotusTSPstowage.JPG). Wenn Du doch irgendwie Hilfe brauchst und ich Dir irgendwie helfen kann, melde Dich. Ich habe eine Bedienungsanleitung für die Elna Stella air electronic. Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa