Mittwoch, 4. September 2013

*Schnelle Lösung*

So langsam aber sicher zieht der Herbst wohl doch ein. Wir warten hier immer noch vergeblich auf die angekündigte Rückkehr des Sommers...

Da ich die kurzen Hosen doch noch nicht wegpacken mag, habe ich dem Erdbeermädchen ein paar Stulpen genäht (nach Luzie von Schnittreif). Im Schnittmuster sind 20 Minuten Nähzeit angegeben, stimmt auch, sie waren wirklich flott genäht.

Praktisch auch, dass die Stulpen zum Wenden sind, so kann man gleich zwei Lieblingsstoff vernähen.


Da wir im Bezug auf Hosen superschnell dank der Stulpen wieder ausgestattet sind, werden jetzt Shirts genäht, die Jungs haben Mützen bestellt (bitte in cooool, Mama) und ich würde für mich gerne auch noch das ein oder andere Teil nähen...

Herzlichst,
Tessa

12 Kommentare

  1. suuuper lieb! vor meiner nähereie hatte ich immer die babylegs und die sind immer noch alle in verwendung wenn sie sich als ballerinas oder so verkleiden :)
    aber das wäre auch ne lösung für kalte füsse mit rockerl,merk ich mir,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Solche Stulpen spuken mir auch schon länger im Kopf herum, die gefallen mir sehr! ich finde aber auch, dass Deine Tochter sehr sehr schöne Schuhe hat! :-)
    GLG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht einfach klasse aus!! Zuerst dacht ich, du hättest die Stulpen an die Hose genäht- wäre auch nicht schlecht gewesen... ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Stulpen hast Du gezaubert!
    Ich finde den Schnitt auch klasse, aber meine Tochter trägt sie dann immer als Overknees und beschwert sich dass sie rutschen:-)
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Super schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss mich kurz fassen, ich muss an die Nähmaschine; Stulpen nähen!
    Super geniale Idee. Morgens wird gejammert; es ist so kalt und mittags, mir ist so warm... Perfekte Abhilfe, die auch noch so klasse aussieht. Muss ich vorher messen? Mal schauen...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      ich habe die kleinste im eBook angegebenen Größe genäht uns sie passen toll. Das eBook beinhaltet alle Größen (auch für uns).

      Viele Grüße,
      Tessa

      Löschen
  7. Perfekt gelöst :-D bei uns ist der Sommer schon wieder zurück :-D ich werd ihm sagen, dass er sich mal beim Weg zu euch beeilen soll ;-) glg jessi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tessa!
    Danke für deinen netten Kommentar zu meinem Rock! Ich hab noch superviel von dem Stoff und gebe sehr gerne was ab.... Noch mehr Kleidung oder Lampen kann ich ja eh nicht nähen! Wieviel hättest du denn gerne; ich brauche immer Platz im Schrank :-) LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tessa,
    erstmal mal: was für ein schöner Blog!!!! Hier schreien nun auch vier Mädels nach solchen Beinchenwärmern..."und Mama,...dann lassen wir den Sommer weggehen, ja?" Die machen richtig Lust auf Herbst!!!
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, gute Idee! Wir haben auch unsere Luzie-Stulpen wieder im Einsatz, gerade weil meine Maus am liebsten Röcke und Kleider trägt.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa