Dienstag, 28. Januar 2014

*Ein kleines bisschen Frühling*

Vor ein paar Tagen habe ich den Kleiderschrank des Erdbeermädchens sortiert und was ich schon vermutet hatte, wurde bestätigt: Viele Lieblingssachen sind zu klein geworden! So habe ich mir vorgenommen, immer dann, wenn sich ein kleines Zeitfenster auftut, ein bisschen an der Befüllung zu "arbeiten".


So kommt Ihr, wenn draußen der Schnee weiß glitzert und die Temperatur eisig ist, in den Genuss ein paar erste Frühlingsboten zu erhaschen. Die Maus steht gerade sehr auf Tier-Stoffe und nach dem Froschkleid gibt es nun ein Eulen-Shirt.


Hach, so ein bisschen glücklich machte es mich ja schon, das erste fertig genähte Shirt in Händen zu halten. So früh war ich glaube ich in noch keinem Jahr. Jetzt trage ich es fast wie einen kleinen Schatz schön ordentlich zusammengefaltet in den Schrank wo es auf seinen Einsat warten darf.

 Schnitt: Emma von Schnittreif
linked with Creadienstag
Herzlichst,
Tessa

8 Kommentare

  1. Du bist in der Tat sehr früh! Das T-shirt ist aber auch ein besonderer Schatz. Ich mag den Emma Schnitt auch sehr.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  2. Das Spängchenetui gibt es als Freebook bei Aprilkind. Ich weiß nicht ob das in dem Post so deutlich wurde.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tessa,
    Das Shirt ist total süß geworden. Der Eulenstoff gefällt mir total gut.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Total süß, das Shirtchen! Und macht Lust auf Sonne.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß. der Raglanausschnitt sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist toll geworden!!! Der Schnitt gefällt mir richtig gut mit dem süßen Ausschnitt und den Ärmelchen....und der Jersey ist na klar auch klasse :D Glg Jessi

    AntwortenLöschen
  7. Das Shirt sieht niedlich aus und macht Lust auf T-Shirt-Wetter :)
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa