Donnerstag, 20. März 2014

*KUSCHELecke*

Unser ältester Sohn ist seit letztem Sommer ein Schulkind, sehr spannend für uns, denn alles ist ja erstmal Neuland.
 

Leider kam nach dem Spannend dann schnell der Frust, denn seine Klassenlehrerin war fast von Anfang an dauerkrank und eine erste Klasse ohne Klassenlehrer... naja, Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie groß meine Begeisterung war. So hatte ich mir den Schulstart nicht vorgestellt und unser Sohn wohl auch nicht, er war schon nach kurzer Zeit gefrustet.


Seit dem neuen Halbjahr hat er aber nun eine neue, supernette, tolle Klassenlehrerin und ich bin erleichtert und hoffe, dass der schlechte Start doch noch gerade gebogen werden kann.

 
Fast das Erste was sie in der Klasse tat, war das Einrichten einer Kuschelecke - hach, ich war begeistert und die Kinder erst recht.

 
Mein Sohn hatte dann die Idee, dort einen Sitzsack hinzustellen. Da ich gerne einen Sitzsack nähen wollte, welcher für alle Kids in der Klasse einen besonderen Wert hat, habe ich mich für bemalte Quadrate entschieden. Dafür haben die Kinder in Kunst mit Stoffmalfarben auf ein Quadrat ihre Hand gemalt. Für den Sitzsack habe ich die Quadrate zusammengenäht, von hinten verstärkt und für dir Rückseite einen robusten Cordstoff verwendet. Ich freue mich schon, wenn der Sack in der neuen Kuschelecke seinen Platz findet. 


Hier und hier habe ich übrigens schonmal darüber berichtet, wie ich einen Sitzsack nähe und was für Material ich verwende.

Herzlichst, Tessa

8 Kommentare

  1. Oh was für eine wunderbare Idee!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich eine tolle Idee, die werd ich mir als zukünftige Grundschullehrerin gleich merken ;-)

    AntwortenLöschen
  3. was für eine wundervoll geniale idee!!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Idee und super, dass die Kinder da mitmachen konnten, sie werden den Sitzsack lieben! :-)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, dieses gemeinsame Projekt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist der toll! Da sind die Kids bestimmt happy! So ein Gemeinschaftskunstwerk ist echt etwas ganz Besonderes, daran erinnern sich die Kids sicher auch noch wenn sie mal alt sind! ;-)
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine so schöne Idee! Der Sitzsack ist sicherlich ein Highlight des Klassenzimmers und gerade nach dem holprigen Start ist eine solche Aktion für die Kinder sicher Gold wert!
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa