Donnerstag, 10. Juli 2014

*Mein liebstes Probekleid*

Heute zeige ich Euch etwas ganz, ganz Besonderes: Mein absolutes Lieblingsprobekleid! Darin werde ich den Sommer verbringen (wenn es denn nun endlich heiß werden sollte).



Was daran besonders ist? Es ist nicht MEIN Probekleid und ich habe es nicht genäht. Ich habe es geschenkt bekommen, samt Neckholdertop (Schnitt FrauFenna von Schnittreif), einfach so, ich Glückspilz!


Einige von Euch werden das Kleid vielleicht vom Tanoshii-Blog kennen. Hier hat es Catrin vom Stoffbüro als Probekleid gezeigt und ich war gleich begeistert (und meinte ganz frech, dass das doch eigentlich gar nicht "ihre" Farben seien und das Kleid viel besser in meinen Schrank passen würde). Eines Tages bekam ich dann ein Päckchen mit dem Kleid. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe.

Liebe Catrin, es war das schönste Geschenk was ich seit langem bekommen habe und ich LIEBE es! Fühl Dich herzlich gedrückt und hab vielen, vielen Dank für das tolle Kleid! Ich werde es behüten wie einen Schatz!

Schnitt Kleid, Besprechung *hier* und *hier*
Schnitt Neckholder: FrauFenna von Schnittreif
Stoff: Stoffbüro
linked with RUMS

Das Kleid paßt perfekt, eine kleine Änderung habe ich an den Trägern vorgenommen, damit der Ausschnitt etwas mehr anliegt. Ich werde mir noch eine zweite FrauFenna für drunter nähen und dann kann es bitteschön jetzt endlich einmal wirklich heiß werden.

Herzlichst,
Tessa

12 Kommentare

  1. Es kam mir doch gleich bekannt vor. Steht dir sehr gut, liebe Tessa.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. wow...das Kleid schaut echt mega toll aus!!!!! und steht dir ausgezeichnet! ich sollte mir den Schnitt glaub auch mal genauer ansehen...
    ganz liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  3. oh tessa ... das is ein tolles geschenk!! und passt dir soo gut!!
    ganz liebe grüsse
    marina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tessa,

    mein Geschenk ist Dein schöner Post :-). Es freut mich sehr, dass Du solche Freude daran hast - und dabei war mir gleich aufgefallen, dass Du etwas getan haben musst am Ausschnitt ;-). (Sehe ich richtig und Du hast nicht unten am Taillenstreifen etwas weggenommen, sondern die Träger oben "eingeschlagen"? Eine sehr gelungene Lösung!)

    Es steht Dir super, und ich hoffe, dass Du es ganz oft ausführen kannst! Meine endgültige Version wandert mit ins Urlaubsgepäck...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe!
      Ja, das ist richtig, ich habe sie einfach nur eingeschlagen. Bei der ersten Anprobe ist ein Träger von alleine so hin gerutscht und das war dann die Lösung, sieht bestimmt auch schön mit einem kleinen Bändchen aus.
      Liebste Grüße,
      Tessa

      Löschen
  5. Es steht Dir aber auch ausgezeichnet!!! Total klasse, das hat Cathrin gut gemacht
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tessa,

    wow wow wow Du siehst Klasse aus und du hast wirklich recht. Das Kleid steht Dir einfach hervorragend. Ich schick Dir schon mal wenig Sonne, denn hier an der Küste sind es bereits 30 Grad, damit du dieses schicke Teilchen auch ausführen kannst.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. wow! das kleid passt sehr gut zu dir! :-) und macht gar nicht den anschein einer genähten probe!!
    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
  8. Wow!!!!! Einfach wunderschön ♡ sieht so traumhaft aus ♡ glg jessi

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid steht dir hervorragend.

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Geschenk, sieht super an Dir aus!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa