Dienstag, 2. Dezember 2014

*ShirtWOCHE - LadyCarolyn*

Guten Morgen Ihr Lieben,

herzlich Willkommen im Dezember! Nun ist es also mal wieder soweit - die Weihnachtszeit beginnt... genießt die nächsten Wochen!

Ich zeige Euch heute noch das eigentlich schon für letzte Woche versprochene Shirt, aber wie es nunmal so ist, Winterzeit ist auch irgendwie Grippezeit und so kommt dann manchmal alles anders als man denkt. Ich hoffe Ihr mögt es trotzdem noch sehen…

Diesmal habe ich LadyCarolyn in der Langarmversion genäht, wieder ganz schlicht, Ton-in-Ton.


Schnitt: LadyCarolyn *hier*
Stoff: Flamé von Nosh in Off-Whith *hier*

Wie gefällt es Euch? Ich habe LadyCarolyn schon im Sommer in der Kurzarm-Variante als einfaches Basic-Shirt (insgesamt 3 x) genäht und wirklich viel getragen und ich glaube, auch dieses hier wird viel getragen werden, der Flamé Jeresy von Nosh ist sooo schön (nur leider in der Farbe kaum was zu erkennen auf den Bildern :-().

Das waren meine bis jetzt genähten Baisic-Shirts (*hier* und *hier* könnt Ihr die beiden anderen sehen), aber  es stehen noch ein paar Schnitte, welche mir auch sehr gut gefallen, auf  meiner Liste:

  
Catrin vom ::Stoffbüro:: hat auch noch drei weitere Schnitte vorgestellt (*hier* und *hier* und *hier*). Ich hoffe, Euch damit eine gute Auswahl schöner Schnitte für Basic-Shirts gezeigt zu haben und bin gespannt, ob Ihr Euch habt anstecken lassen und auch ein paar Basics für Euren Kleiderschrank nähen werdet.

Herzlichst,
Tessa

6 Kommentare

  1. Ein schlichtes Basic-Teil - bitte mehr davon ;-), und wieder wundervoll!

    Von Deiner weiterführenden Liste - danke dafür! - reizt mich am meisten wohl das "Bronte Knit Top".

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff sieht ja wirklich toll aus, und der Schnitt gefällt mir an dir auch total gut. Bei manchen Schnitten bin ich sehr zwiegespalten, nicht jede Frau kann alles tragen... aber die Lady Carolin ist perfekt für dich ♥

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Lady carolyn & lady rose sind auch zwei meiner Lieblingsschnitte. die anderen habe ich noch nicht genäht und freue mich sehr, Sie bei/an Dir begutachten zu können ;-)
    Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein toller Schnitt, und das ton in ton sieht wirklich schlicht und sehr schön aus
    Perfekt zum kombinieren
    LG nadine

    AntwortenLöschen
  5. Oh....ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin total entzückt von diesem tollen Shirt. Das steht dir ganz ganz toll. Ich glaube der Schnitt würde mir auch gut gefallen. Muss ich mir unbedingt mal noch genauer anschauen :-)
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du dein Shirt bei meiner Bio-Linkparty verlinken würdest. Es würde ganz toll dazupassen:
    http://www.keko-kreativ.de/biostoff-linkparty-2/

    Ganz liebe Grüßle,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Der Flamé durfte nun auch endlich bei mir einziehen. In Grau. Aber das hast Du ja schon mitbekommen. Es liegt noch ein Stückchen hier und ich überlege ernsthaft, ob ich ihn nicht in diesen Schnitt investieren sollte. Dein Shirt sieht wirklich wunderschön aus. Schlicht, aber mit dem gewissen Etwas. Das ist was für mich ;)

    Im übrigen wünsche ich mir Königkind-Versionen von all den anderen Schnitten. Sie sagen mir alle nicht 100%ig zu. Ebenso wie übrigens die Lady Carolyn. Wenn ich dann aber Deine genähten Sachen sehe, gefällt mir der Schnitt doch so gut, dass ich ihn unbedingt brauche.

    Vielen Dank fürs Inspirieren!

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa