Donnerstag, 10. März 2016

*Double Gauze*

Kennt Ihr *Double Gauze*?

Ich kannte die Stoffart bisher nur vom Namen und konnte mir darunter nicht so richtig was vorstellen... bis ich dann vor ein paar Wochen bei Catrin im Laden stand und mir das erste Stück Double Gauze kaufte.

hier nani IRO "sound circle" in hellgrau *klick*

Es sind zwei sehr dünne Baumwollstoffe, welche punktuell miteinander verwebt sind. Weil ich weder genau wusste, wie ich diesen Stoff verarbeiten sollte, noch wie er sich tragen wird, habe ich 1,10 m gekauft (das entspricht der Breite des Stoffes), um daraus ein Tuch zu nähen.

hier nani IRO "sound circle" in dunkelblau *klick

Wobei hier nähen ja sehr übertrieben ist. Ich habe das Tuch einmal komplett mit Rollsaum versehen. Dabei wird der Rollsaum umso schöner, wenn man 2 mm mit dem Messer abschneidet. An der Webkante habe ich das Messer ausgestellt, da ist der Rollsaum allerdings nicht ganz so gleichmäßig geworden.


Anschließend die Fadenräupchen vernähen und fertig. Alles unter 10 Minuten…


 Danach habe ich das Tuch erstmal in die Waschmaschine gesteckt (ich hatte den Double Gauze vorher nicht gewaschen, da ich mir eine Verarbeitung mit ungewaschenem Stoff leichter vorgestellt habe und ich würde es wieder so machen) und es ist wunderbar weich geworden und seit dem trage ich es fast täglich… Das quadratische Tuch ist sehr warm und absolut "wintertauglich".

Um jetzt für den Frühling nicht auf mein Tuch verzichten zu müssen habe, ich mir mit nochmals aus Double Gauze ein Tuch genäht, dieses Mal habe ich das Quadrat allerdings diagonal durchgeschnitten, so dass ich jeweils zwei Tücher hatte…


Eigentlich sollte das helle Tuch auch für mich sein, aber da war das Erdbeermädchen schneller…

Welche Farbe gefällt Euch besser?

Herzlichst,
Tessa

linked with RUMS

3 Kommentare

  1. Dass mir das dunkelblaue besser gefällt, ist wohl keine Überraschung ;-), aber sie sind beide sehr schön, und Double Gauze so schön weich und anschmiegsam.... Inzwischen bin ich ein richtiger Fan von dieser Stoffart geworden, mag ich auch für Oberteile sehr gerne, trägt sich sehr angenehm und ist relativ warm - also vielleicht nichts für den Hochsommer, aber ansonsten sehr empfehlenswert!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff hab ich letzes Jahr an Catrin bewundert, sie hatte ne orange-gelbe Bluse draus genäht. seitdem such ich einen bei dem sowohl Farbe als auch Design zu mir passen. Leider hab ich bisher nix gefunden. Tücher sind leider nicht so meins sonst würd ich deine Idee sofort aufgreifen, denn mir gefallen Deine Tücher sehr gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Ah! Jetzt fällt der Groschen! Das sind Dreieckstücher! Dann ist mir auch klar, wie die Maße sind. 😜

    Liebe Grüße,
    pedilu

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa