Donnerstag, 9. Februar 2017

*FederKleid*



Wenn sich im Stoffbüro neue Stoffe einstellen, dann bin ich immer ganz besonders gespannt und hibbel dem ersten Seh- und Fühltest entgegen. Zum einen weil diese IMMER wunderschön sind, IMMER von toller Bio-Qualität und weil sowohl Farbzusammenstellungen und Muster IMMER mit größter Sorgfalt ausgewählt werden – das macht diese Stoffe IMMER zu etwas Besonderem (*hier* findet Ihr die ganze neue Kollektion und *hier* einen Überblick über alle Stoffbüro-Stoffe).







 
Ich habe mich für einen Doubleface-Jacquard in den Farben marine / taupe (*hier*) entschieden.  Da ich sehr viele Basics in marine habe, war schnell klar, dass ich mir einen langen Cardigan wünsche. 





 Geworden ist es der Opal Cardigan von PaprikaPatterns (den Schnitt in deutscher Übersetzung gibt es bei Näh-Connection heute noch im BeCozy-Kuschelpullipaket zum Einführpreis *hier*, ab 09.02. dann auch einzeln bei Annika). Bei dem Schnitt kann man zwischen verschiedenen Längen und Ausschnittformen wählen und es sind auch unterschiedliche Taschenformen möglich. Übrigens gibt es für Opal eine absolute Kaufempfehlung von mir, schön lässig geschnitten und doch passt er toll auch noch unter eine Jacke... (einzige Änderung welche ich vorgenommen habe: Das Armbündchen war für meinen Geschmack etwas zu weit).


 Ich habe mich für „ganz schlicht“ entschieden, da ich finde, dass das Muster des Stoffes allein schon (für mich) genug „Hingucker“ ist.





Der Stoff heißt übrigens Federkleid. Wie ein Vögelchen fühle ich mich zwar nicht ganz (auch wenn ich wie ein frisch geschlüpftes Vögelchen bei den Fotos gefroren habe), dafür aber superwohl *lach*

Ich habe im Sommer bereits Stoff in dieser Qualität vernäht (*hier*) und kann nun nach intensivem Tragen und Waschen sagen, dass er immer noch wie frisch aus dem Stoffbüro aussieht.



Die nächsten Tage werde ich Euch noch weitere Stoffe der neuen Kollektion vorstellen. 

 
Welches Federkleid ist denn Euer Favorit?

Wer mehr über die verschiedenen Stoffarten erfahren möchte, klickt sich mal schnell zu Catrin rüber, sie erzählt heute einiges über die neuen Stoffe *hier*.

Herzlichst,
Tessa

Stoff: Federkleidmarine / petrol aus dem Stoffbüro, passender Kombistoff Bio-Jersey marine und Bio-Jeresy taupe
Schnitt: Opal Cardigan über Näh-Connection (heute noch zum Einführungspreis) Be Cozy-Kuschelpullipaket

2 Kommentare

  1. Naja, mein Favorit ist auch Marine/Taupe :-)... und mir würde noch so einiges einfallen, was ich daraus nähen könnte! Deine Jacke ist jedenfalls so richtig schön und lässig und passt toll zu Dir!
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tessa,

    eine tolle Basic-Jacke hast Du Dir da genäht - eine gute Entscheidung, sie so schlicht zu lassen, denn das Muster ist zwar ein "Hingucker", aber doch so dezent, dass es sich gut kombinieren lässt. Und ausreichend Blaues zum Kombinieren hast Du ja ;-)

    Lieben Dank und liebe Grüße!
    Catrin

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du vorbeigeschaut und Dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Ich freue mich riesig darüber!

♥-liche Grüße!
Tessa